WinXP auf neur Partition

Dieses Thema im Forum "Windows XP / Server 2003/2008 / Vista" wurde erstellt von tueftler, 16. November 2001.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. tueftler

    tueftler Byte

    Registriert seit:
    9. Februar 2001
    Beiträge:
    97
    Ich möchte WinXP auf einer 2. Partition testen, habe aber damit wenig Erfahrung, daher folgende Fragen:
    1. Brauche ich eine Komplettversion oder genügt ein Update? Strenggenommen ist auf der Partition ja kein altes Win drauf, oder muss ich dort zuerst W98 installieren und dann drüber XP?
    2. Wie groß sollte die Partition sein, damit auch etwas läuft?
    3. Auf welche Programme und Daten der alten Partition kann ich von dort zugreifen bzw kann ich nicht? Die Programme, die sich in die Registry eintragen, können wohl nicht über Partitionen hinweg laufen, oder doch? Wie ists mit den Daten? Kann man problemlos kopieren?
    4. Kann man Einstellungen übernehmen (favoriten, dfü-einstellungen etc.)?
    5. Laufen die meisten Programme (auch shells etc.)?
    6. Macht es Sinn die alte Partition zu klonen und dann auf die geclonte das XP zu spielen? Habe aber wenig Platz, also müsste ich die Partition schlanker machen. Evtl. kann ich ja die Daten weglassen??? Wie geht das am besten mit Norton Ghost?
    Danke für eure Unterstützung

    tueftler
    [Diese Nachricht wurde von tueftler am 16.11.2001 | 14:37 geändert.]
     
  2. gerd_os

    gerd_os Kbyte

    Registriert seit:
    30. März 2001
    Beiträge:
    164
    Progs, die sich nicht in die Registry eintragen und auch im Windows-Verzeichnis kein Ini-File verlangen, laufen ohne Probleme, aber das sind leider die wenigsten.

    Das mit dem Clonen ist an sich ein guter Gedanke, wenn man nur mal das Update ausprobieren möchte. Man sollte aber auch bedenken, das man dann jeden alten Müll wieder mit an Bord hat.

    Gruss
    Gerd
     
  3. tueftler

    tueftler Byte

    Registriert seit:
    9. Februar 2001
    Beiträge:
    97
    danke für deine tipps! was meinst du zum klonen der alten Partition, da würde alles erhalten bleiben und ich könnte das XP mit allen programmen etc. testen. es gibt aber doch auch programme, die sich nicht in die reg schreiben, laufen die auch nicht?
    tueftler
     
  4. gerd_os

    gerd_os Kbyte

    Registriert seit:
    30. März 2001
    Beiträge:
    164
    zu 1.
    Update reicht. Vorversion bei Installation einmal zeigen reicht.
    zu 2.
    meiner Meinung nach min. 3GB
    zu 3.
    Datenzugriff voll, Programmzugriff wg. Registry-Eintragungen nicht möglich. Gibts aber evt. Tools für die das übertragen.
    zu 4.
    liegt ganz dran, was. Favoriten: einfach Verzeichnis kopieren. DFÜ: keine Ahnung...
    zu 5.
    bei mir persönlich noch keine Probleme festgestellt, soll heissen, läuft soweit alles.
    zu 6.
    Ich habe meine alte Platte geputzt....
    [Diese Nachricht wurde von gerd_os am 16.11.2001 | 14:40 geändert.]
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen