WinXP besser als Win2k?

Dieses Thema im Forum "Windows NT / 95 / 98 / 2000 / ME" wurde erstellt von ChrisAssassin, 4. August 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. ChrisAssassin

    ChrisAssassin Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    7. Januar 2001
    Beiträge:
    722
    Hallo Leute,

    Ich habe an euch ein Frage: Ist Windows XP besser als 2000?

    Ich hatte vorher Windows 2000 drauf und jetzt ist bei mir schon seit Anfang des Jahres Windows XP drauf.

    "Verbesserungen" wie Luna GUI kann man ja abschalten, genauso den Media Player 8, denn ich habe immer den 6.4 drauf. Auch auf das Brennprogramm verzichte ich.

    Was mir ganz gut gefällt ist dann der IE 6.0. Der Start dauert bei mir (Athlon XP 1600+ mit 512 MB DDR266 RAM CL2) 50 sek, wobei schon 5 Sekunden mehr eingerechnet sind, wenn man am Desktop angelangt ist, weil der Desktop da noch nicht nutzbar ist.

    Eine echte Neuerung war für mich der Fast User Switch, den ich aber am neuen PC - den ich allein nutze - nicht mehr brauche.

    Ich kenne mich in solchen Dingen nicht aus, aber ich habe gelesen, dass beim neuen XP der Start eben besser ist als beim 2k und der Speicher wird besser verwaltet und Netzwerk soll auch besser gehen als beim Vorgänger.

    Was ist eigentlich mit dem SP3? Was für Verbesserungen kommen denn da hinzu?

    Ich danke für alle Antworten, aber möchte hier keine heiße Diskussion anfangen, sondern nur ein Paar Argumente hören, die mich von XP oder 2000 überzeugen sollen.

    Vielen Dank, Leute.
     
  2. ro_pr

    ro_pr Kbyte

    Registriert seit:
    4. Dezember 2001
    Beiträge:
    248
    Viel Spaß dabei! Lass Dir ruhig jeweils etwas Zeit zum austesten., Wenn alles nichts hilft, kannst Du ja auch noch Linux probieren ;o)
     
  3. ChrisAssassin

    ChrisAssassin Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    7. Januar 2001
    Beiträge:
    722
    Ich werde das 2000 mal wieder drauf machen und sehen, ob es mir gefällt oder nicht. Wenn es nicht so gut geht, dann wieder XP, aber wenn doch, dann erst wieder XP SE - wenn überhaupt.
     
  4. ro_pr

    ro_pr Kbyte

    Registriert seit:
    4. Dezember 2001
    Beiträge:
    248
    P.S.: XP ist natürlich schon eine Weiterentwicklung von 2000, ob es aber wirklich ein Fortschritt ist, entscheide bitte selber ;o)
     
  5. ro_pr

    ro_pr Kbyte

    Registriert seit:
    4. Dezember 2001
    Beiträge:
    248
    Hallo,

    das, was hier gerade abgeht, hilft Dir mit Deiner Frage sicherlich nicht weiter. Ist nun mal ein Reizthema ob w2k oder xp... und wenn noch einer sagt, dass beides scheiße sein soll, geht es richtig ab. So ist das hier zum Glück nicht immer, sein ihnen nicht böse.

    Nun zu Deiner Frage: Welches von beiden besser ist, entscheide IMHO am besten selber, es ist in meinen Augen Geschmackssache. Win2000 ist vielleicht etwas "profaner" ausgestattet, XP dagegen vielleicht mit Gimmicks ect. überladen. Ich selber arbeite mit XP Pro. und bin ganz zufrieden (nachdem ich das "nach Hause telefonieren" ect. abgestellt habe). Die Brennfunktion lobe ich mir z.B. sehr, diese wirst Du bei 2000 vermissen (oder auch nicht?). Dafür ist 2000 besser zu kontrollieren.
    Wie gesagt, am Ende entscheidest Du. Probier Dich nach Möglichkeit jeweils mal einige Zeit durch.

    Ich hoffe, ich konnte Dir helfen.
     
  6. ChrisAssassin

    ChrisAssassin Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    7. Januar 2001
    Beiträge:
    722
    Du hast vollkommen Recht XP ist 5.1 der NT-Serie. Ich habe mal darüber ein Referat gehalten und habe extra nachgeschaut.
     
  7. Thomas S.

    Thomas S. Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    17. Oktober 2001
    Beiträge:
    648
    Hallo Harald,

    ich dachte XP wäre NT 5.1? Kann mich aber auch täuschen.
    Übrigens, dass mit den Handys und XP habe ich auch nicht mitgemacht! Muss ja nicht sein, solange man nicht darauf angewiesen ist.

    Viele Grüße
    Thomas
     
  8. ChrisAssassin

    ChrisAssassin Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    7. Januar 2001
    Beiträge:
    722
    Hi,

    Ob du\'s glaubst oder nicht, aber das mit den Handies habe ich nicht mitgemacht. Bei XP ist das halt so ne Sache. Ich bin eigentlich nicht zufrieden damit.
    Es gibt öfters Fehlermeldungen, die ich nicht verstehe und das System macht mir schon Stress.
    2000 hatte ich mal auf einem langsameren Rechner drauf und war schon zufrieden. Ich spiel es bei Gelegenheit wieder drauf und dann sehe ich mal weiter.
     
  9. motorboy

    motorboy Megabyte

    Registriert seit:
    16. April 2001
    Beiträge:
    1.707
    wir als kunden haben MS zu dem gemacht, leider

    wobei, das mit den preisen ich finde die vollversion ist schon teuer
    aber, wenn du versuchst an ne update (müsstest update berechtigt sein mit deinem W2000) oder OEM version ranzukommen
    bist du mit etwa 120? dabei (www.alternate.de) wenn man bedenkt mit dem auto 3 mal tanken fahren kostet etwa das gleiche

    vom prinzip her ist XP bunter und verspielter (spiele laufen vielleicht etwas mehr als bei W2000)

    aber ansonsten kann man mit W2000 auch glücklich sein --> alle wollen handys und XP haben --> man muss aber nicht alles mittmachen

    f.grüsse
     
  10. haris

    haris Byte

    Registriert seit:
    11. Juli 2002
    Beiträge:
    26
    hallo,

    ich hatte win2000, danach winXP und jetzt wieder win2000.
    habe nicht so die unterschiede gesehen bei der arbeit die ich mit dem PC mache (videos editieren und kodieren, mal ein spielchen, a bissl internet...)

    ein problem gabs bei dem XP, das hat genervt und deswegen ist es wieder weg: ab und zu hatte ich auf einmal dateien die liessen sich nicht löschen, verschieben oder umbenennen.
    angeblich wird die datei verwendet oder ich hätte nicht die rechte. SO EIN BLÖDSINN!!! ich war als einziger nutzer am PC mit admin-rechten. und deswegen wieder win2000, da ist das prob nicht.
     
  11. ChrisAssassin

    ChrisAssassin Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    7. Januar 2001
    Beiträge:
    722
    Ich weiß, dass MS beispielsweise die 9x Serie schon nach 95 aufgeben wollte, aber man muss ja Geld verdienen und so kamen noch 98 & 98 SE und ME. Die NT Schiene hätte also schon mit NT 4.0 oder dann mit 2000 kommen können. Ich kann MS natürlich verstehen, aber das die die Preise jetzt dermaßen nach oben getrieben haben ist unverschämt.
     
  12. motorboy

    motorboy Megabyte

    Registriert seit:
    16. April 2001
    Beiträge:
    1.707
    so nebenbei:
    Win NT4 = Windows NT
    Win NT5 = Windows 2000
    Win NT6 = Windows XP (oder nur WinNT 5.5)

    man darf sich da nicht von MS täuschen lassen, alles nur mahmen
    das XP ist ein verbessertes Win 2000

    man kann auch noch extremer formulieren:
    MS entwickelt seit 1980 immer weiter und es werden immer zwischenstände verkauft

    f.grüsse
     
  13. ChrisAssassin

    ChrisAssassin Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    7. Januar 2001
    Beiträge:
    722
    Von diesen Dingen habe ich keine Ahnung. Ich weiß nicht, wie lange ein Bootvorgang dauern soll, aber wenn du meinst, dann probiere ich das mal. Geht das auch mit 2000 oder nur unter XP?
     
  14. franzkat

    franzkat CD-R 80

    Registriert seit:
    16. Juni 2002
    Beiträge:
    9.246
    Hallo Christof !

    Ich wundere mich, dass Du bei Deiner Hardware-Ausstattung 50 Sekunden zum Booten brauchst.Das müßte eigentlich deutlich schneller gehen.Hast Du\'s mal mit BootVis versucht ? Nach meiner Erfahrung ist der Geschwindigkeitsvorteil beim Booten dadurch erheblich.

    franzkat
     
  15. ChrisAssassin

    ChrisAssassin Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    7. Januar 2001
    Beiträge:
    722
    Wieso ist XP für die ausgereifter als 2000? Hast du da Erfahrungen oder Belege?
     
  16. acidflash

    acidflash Byte

    Registriert seit:
    7. August 2002
    Beiträge:
    9
    Das mit dem "Müll hoch drei" ist deine Meinung(tut mir leid, falls sich hier irgendjemand ungerecht behandelt gefühlt hat), genauso ist das deine Meinung, dass xp ausgereifter sei als w2k, ich hab keine Lust mich mit dir darüber zu streiten, jeder hat halt seine Ansichten, hätten alle die gleiche Meinung wäre es wohl langweilig.
     
  17. ChrisAssassin

    ChrisAssassin Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    7. Januar 2001
    Beiträge:
    722
    Danke. Das ist mal ne gute Antwort. Ich habe XP zwar drauf, aber es gibt viele Probleme damit.
    Beispielsweise verträgt sich Disc Juggler nicht so ganz mit XP, weil ich keine CDs richtig brennen kann damit.
    Ich werde wohl am Wochenende "format C:" machen und 2000 wieder draufspielen. Das mit dem XP hat echt kein Wert.
     
  18. acidflash

    acidflash Byte

    Registriert seit:
    7. August 2002
    Beiträge:
    9
    Ich beziehe die Antwort darauf, dass viele Leute keine Zeit haben sich damit zu beschäftigen, wo die Stärken und Schwächen der einzelnen Komponenten liegen.
     
  19. acidflash

    acidflash Byte

    Registriert seit:
    7. August 2002
    Beiträge:
    9
    "Stärken" war ironisch gemeint, ich benutze selbst w2k und sehe den ganzen scheiss bei meinem bruder mit xp.
     
  20. Angel-HRO

    Angel-HRO Megabyte

    Registriert seit:
    31. August 2000
    Beiträge:
    2.524
    >>Es gibt nun mal Leute, die haben keine Zeit, oder wollen es nicht, sich über irgendwelchen pc-scheiss zu informieren.<<

    ich versteh die Antwort nicht, worauf beziehst du die denn überhaupt?
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen