1. Liebe Forumsgemeinde,

    aufgrund der Bestimmungen, die sich aus der DSGVO ergeben, müssten umfangreiche Anpassungen am Forum vorgenommen werden, die sich für uns nicht wirtschaftlich abbilden lassen. Daher haben wir uns entschlossen, das Forum in seiner aktuellen Form zu archivieren und online bereit zu stellen, jedoch keine Neuanmeldungen oder neuen Kommentare mehr zuzulassen. So ist sichergestellt, dass das gesammelte Wissen nicht verloren geht, und wir die Seite dennoch DSGVO-konform zur Verfügung stellen können.
    Dies wird in den nächsten Tagen umgesetzt.

    Ich danke allen, die sich in den letzten Jahren für Hilfesuchende und auch für das Forum selbst engagiert haben. Ich bin weiterhin für euch erreichbar unter tti(bei)pcwelt.de.
    Information ausblenden

WinXP Build

Dieses Thema im Forum "Software allgemein" wurde erstellt von ScreamingLord13, 14. Oktober 2001.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Welche Buildnummer hat die Version die im Laden erscheinen wird?
     
  2. Billy Gates

    Billy Gates Kbyte

    Nein, bei mir ist es eine DirectX Final .....

    Das ist genau richtig wie er das da oben erklärt!
    build2600 = build3000
    Am Betriebsystem ist kein Unterschied bis auf den Aktivierungszwang.

    Wenn du build 2600 im Netz findet. dann nix wie zugrei*en!

    Billy Gates
     
  3. Aber jemand der die Final getestet hat sagte mir das da nur die DirectX Beta drin ist. Stimmt das?
     
  4. --metron--

    --metron-- Byte

    2600 is die Corporate Version. Das ist die Version, die an Großunternehmen, also Firmen, ausgeliefert wird. Der einzige Unterschied ist, dass die 2600 nicht aktiviert werden muss. Wie wäre es auch, wenn Siemens ihre 50.000 Rechner alle einzeln aktivieren würden?! Ansonsten dürften 2600 und 3000 identisch sein (evtl. noch minimalste Verbesserungen, aber nicht der Rede wert).

    Sebastian
     
  5. Wo liegt der Unterschied zwischen Build 2600 und 3000????
     
  6. Ultrabeamer

    Ultrabeamer Halbes Megabyte

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen