WinXP deinstallieren ?

Dieses Thema im Forum "Windows XP / Server 2003/2008 / Vista" wurde erstellt von Sev7eNup, 20. September 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Sev7eNup

    Sev7eNup Kbyte

    Registriert seit:
    20. April 2003
    Beiträge:
    222
    Wie formatiere ich meine Festplatte, ohne eine Startdiskette zu haben, wenn ich WinXP installiert habe ?
     
  2. Michaell

    Michaell Kbyte

    Registriert seit:
    5. Oktober 2001
    Beiträge:
    222
    Das scheint Du wohl zu sein, habe nie
    was von Windows 2000 gesagt.

    Ist ja hier auch ein XP Forum ;-)
     
  3. ReneW

    ReneW Megabyte

    Registriert seit:
    28. Mai 2000
    Beiträge:
    2.486
    Nach der Auswahl der Partition kommt doch eigentlich (z.B. Windows2000) ein weiteres Fenster wo man die Auswahl
    - Dateisystem beibehalten (ohne formatieren)
    - formatieren (FAT32)
    - formatieren (NTFS)
    hat, hat man dann die Auswahl getroffen muss man das ganze nochmal bestätigen.

    Man muss dann ja schon mächtig einen im Tee haben wenn man sich bei Win2k aber nicht bei XP (mehrmals die Woche) an diese Abfragen erinnern kann.
     
  4. Michaell

    Michaell Kbyte

    Registriert seit:
    5. Oktober 2001
    Beiträge:
    222
    Sorry, entweder bist Du blind oder was weiß ich. Habe es doch diese Woche
    5 mal gemacht.
     
  5. ReneW

    ReneW Megabyte

    Registriert seit:
    28. Mai 2000
    Beiträge:
    2.486
    und das kam bis jetzt (egal ob XP Home oder Pro bzw. mit oder ohne SP1) noch nie, es wurde gleich installiert oder genau gesagt drübergebügelt, man hatte also den ganzen Müll immer noch auf C:\ (incl. 2 Einträge in der Boot.ini).

    Das einzige mal wo wirklich danach die Abfrage kam, war bei einem mit einer "gefundenen" XP Pro Version.
     
  6. Michaell

    Michaell Kbyte

    Registriert seit:
    5. Oktober 2001
    Beiträge:
    222
    Ja, und nachdem man die Partition ausgewählt hat, kommt das Fenster wo Du das Format auswählen kannst.

    Natürlich muß der PC von der XP CD booten.

    (habe XP Home)
     
  7. ReneW

    ReneW Megabyte

    Registriert seit:
    28. Mai 2000
    Beiträge:
    2.486
    Und wie? Habe schon auf etlichen Rechnern XP installiert, es kam aber nie wie bei Win2000 das Fenster wo man das Dateiformat (FAT bzw. NTFS) zwecks formatieren auswählen konnte. Es wurde immer nach dem man "gesagt" hat das man neu installieren will (z.B. auf c:\ ) sofort die Installation gestartet (ohne formatieren).
     
  8. Michaell

    Michaell Kbyte

    Registriert seit:
    5. Oktober 2001
    Beiträge:
    222
    Seit wann das denn? Habe diese Woche
    bei 5 verschiedenen PC`s XP neu
    installiert, und bei keinem mußte die
    Partition c: gelöscht werden.

    Einfach formatieren und fertig.
     
  9. ReneW

    ReneW Megabyte

    Registriert seit:
    28. Mai 2000
    Beiträge:
    2.486
    man muss die Partition vorher löschen
     
  10. franzkat

    franzkat CD-R 80

    Registriert seit:
    16. Juni 2002
    Beiträge:
    9.246
    XP-CD einlegen; Installationsprozess starten; dann kommst du zu der Auswahl der vorhandenen partitionen und kannst diese formatieren lassen.
     
  11. Sev7eNup

    Sev7eNup Kbyte

    Registriert seit:
    20. April 2003
    Beiträge:
    222
    Ja, es soll wieder XP drauf. Es bringt mir nur nichts wenn du mir sagst, dass es geht. Wie geht es ??? :)
     
  12. timbo16

    timbo16 Kbyte

    Registriert seit:
    28. April 2002
    Beiträge:
    216
    Was soll den danach drauf? Wieder XP, oder Win ME?
    Wenn wieder XP drauf soll kann man die Festplatte mit der Win XP-Installation formatieren.
    Ansonsten kommt es noch drauf an ob die Platte jetzt mit NTFS oder mit FAT läuft.

    MfG, Tim
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen