WinXP Desktop wird grau - WIESO???

Dieses Thema im Forum "Windows XP / Server 2003/2008 / Vista" wurde erstellt von nebjucat, 23. Dezember 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. nebjucat

    nebjucat Byte

    Registriert seit:
    7. Mai 2002
    Beiträge:
    33
    Hallo! Von Zeit zu Zeit macht XP bei mir fiese Matenten... Da ist dann plötzlich ein Ordner in der Taskleiste zu sehen, den ich selber gar nicht geöffnet habe. Schließen (über rechten Mausklick) läßt er sich nicht und wenn ich ihn anklicke, ist mein Desktopbild verschwunden und der Desktop stattdessen bis auf ein en Streifen oben grau. Das kriege ich nur durch Klicken des Desktops im Quickstart wieder weg.
    Ist ganz schön nervig, auch wenn das System weiterhin stabil läuft. Nach einem Neustart ist alles wieder ok - bis zum nächsten Auftreten.

    Weiß jemand Rat? Bin ich etwa der einzige mit diesem Problem ???
    Ciao, nebjucat
     
  2. p.H.

    p.H. Byte

    Registriert seit:
    1. Februar 2002
    Beiträge:
    105
    Hi nebjucat,
    Lass mal AntiVir und Ad-Aware durchlaufen. Klignt nämlich nicht unbedingt anch einem Bug.

    --
    MfG
    p.H.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen