WINXP formatieren

Dieses Thema im Forum "Windows XP / Server 2003/2008 / Vista" wurde erstellt von comcrack, 4. August 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. comcrack

    comcrack Byte

    Registriert seit:
    24. Juli 2003
    Beiträge:
    68
    Hallo zusammen,
    ich habe ein Problem mit meinem Windows.
    Es startet gar nicht mehr und ich kann noch nichtmal mehr in den abgesicherten Modus. Jetzt hab ich eine Frage:
    Wie formatiere ich meine Festplatte?? Bedenkt, ich kann nicht mehr in Windwos rein!!
    Bitte helft mir
    Danke
     
  2. Rattiberta

    Rattiberta Halbes Gigabyte

    Registriert seit:
    22. März 2003
    Beiträge:
    5.526
    Falls eine Wiederherstellung des Systems nicht gelingt, würde ich Dir empfehlen:

    Bevor Du alle Daten durch Formatieren zerstörst, solltest Du vielleicht versuchen, wenigstens ein paar Dateien zu retten:
    Schau mal Deine vorhandenen CD}s durch. Ist vielleicht eine bootfähige Rettungs-CD oder vielleicht sogar eine Knoppix-CD (von CD lauffähige Linuxversion) darunter? Diese waren in letzter Zeit häufig auf Zeitschriften zu finden.
    Wenn ja, dann solltest Du versuchen, wenigstens Deine Lesezeichen vom Browser, Deine E-Mails und falls nicht auf einer anderen Partition abgelegt, Deine selbst erstellten Dokumente, Vorlagen usw. zu bewahren.

    MfG Rattiberta
     
  3. MichaelausP

    MichaelausP Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    20. Juni 2001
    Beiträge:
    2.985
    Hi,

    du erstellst eine Boot-Diskette und auf ihr packst du xFdisk, was du im I-Net sicher herunterladen kannst. Mit diesem kannst du die komplette Festplatte neu partitionieren, damit bist du XP los und kannst neu installieren.

    Die XP-CD ist aber bootfähig, mit der du das kaputte Windows auch löschen könntest ...
     
  4. AMDUser

    AMDUser Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    17. Juni 2002
    Beiträge:
    11.958
    Hallo,

    Ist die Wiederherstellungskonsole ebenfalls ohne Funktion?

    Image-Datein einer funktionierend Win-Installation vorhanden?
    Wenn ja, sollte das Zurückspielen wohl kein so grosses Problem darstellen !?

    Ansonsten
    WIN XP CD rein, im BIOS die Boot-Option ändern auf "Booten von CD" und alles andere erledigt sich (fast) von alleine.

    Andreas
    [Diese Nachricht wurde von AMDUser am 04.08.2003 | 12:34 geändert.]
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen