1. Liebe Forumsgemeinde,

    aufgrund der Bestimmungen, die sich aus der DSGVO ergeben, müssten umfangreiche Anpassungen am Forum vorgenommen werden, die sich für uns nicht wirtschaftlich abbilden lassen. Daher haben wir uns entschlossen, das Forum in seiner aktuellen Form zu archivieren und online bereit zu stellen, jedoch keine Neuanmeldungen oder neuen Kommentare mehr zuzulassen. So ist sichergestellt, dass das gesammelte Wissen nicht verloren geht, und wir die Seite dennoch DSGVO-konform zur Verfügung stellen können.
    Dies wird in den nächsten Tagen umgesetzt.

    Ich danke allen, die sich in den letzten Jahren für Hilfesuchende und auch für das Forum selbst engagiert haben. Ich bin weiterhin für euch erreichbar unter tti(bei)pcwelt.de.
    Information ausblenden

WinXP hängt in Schleife beim Installieren

Dieses Thema im Forum "Windows XP / Server 2003/2008 / Vista" wurde erstellt von SOX, 23. November 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. SOX

    SOX Byte

    Hallo liebes Forum,
    nachdem bei meinem Rechner nichts mehr ging, wollte ich ihn formatieren und neu bespielen. Dabei wollte ich gleich die Partitionen mit den Partition Magic 7 Notfalldisketten ändern.
    Seltsamerweise erscheint nach Einlegen der 2. Diskette der Fehler:
    Error #88
    Unable to find the drive specified

    Tja, und mit der WinXP Pro CD geht auch nichts mehr. Zwar kann ich dort formatieren, aber wenn ich dann WinXP installieren möchte, dann formatiert er erst, schreibt die Daten in den Installationsordner und dann gibt es einen Neustart. Das doofe daran ist nur, daß er nach dem Neustart wieder von vorn anfängt. Sozusagen eine Endlos-Schleife.

    Befor der Computer nicht mehr gebootet hat, hatte ich einen Rourter (D-Link 704P) installiert, was aber nicht so richtig funktioniert hat. Jedenfalls lief das Ding nicht.

    Bis jetzt habe ich folgendes ausprobiert:
    xfdisk
    fdisk
    Partitionen löschen und formatieren mit FAT
    fixboot

    Alles hat nichts geholfen.

    Gibt es noch eine andere Möglichkeit?


    Gruß Gerd
     
  2. Relax

    Relax Halbes Megabyte

    Tja , laut powerquest gibst mehrere probleme:
    http://www.powerquest.com/support/primus/id4255.cfm

    ich würd folgendes probieren:
    -deine Festplatte mit einem tool des Herstellers testen
    eventuell lowlevel format durchführen
    -den IDE-Kabel wechseln

    weiter helfen kann man nur , wenn wir die Bezeichnung der Festplatte und des Mainboardes kennen...
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen