WinXP hängt sich auf!!!HELP!!

Dieses Thema im Forum "Windows XP / Server 2003/2008 / Vista" wurde erstellt von Mercedes-Phreak, 17. September 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Mercedes-Phreak

    Mercedes-Phreak Byte

    Registriert seit:
    24. April 2002
    Beiträge:
    39
    Hallo Leute!
    Ich habe da ein Problem mit WinXP Pro:
    Immer, wenn ich Counter-strike spiele, hängt sich mein Rechner nach ca 1-2min auf!Nix geht mehr, muss dann resetten und neu booten!
    Das gleiche ist mir beim DVD-gucken passiert:
    alles läuft zuerst perfekt, doch nach einiger Zeit bleibt der Rechner auch da hängen!
    Was muss ich tun, damit ich das prob aus der Welt schaffen kann????
    mein system:
    P3 800Mhz
    704MB SD-Ram
    20GB Maxtor+60GBSeagate
    High-End-Grafikkarte
    rivaTNT2M64 mit ultrakrassen 32MB SD-Ram
    WinXP Pro
    Danke schonmal für die Antwort(en)!
     
  2. Mercedes-Phreak

    Mercedes-Phreak Byte

    Registriert seit:
    24. April 2002
    Beiträge:
    39
    Hi Cliff!
    Erstmal vielen dank für Deine ausführliche Antwort!
    Ich habe mir soeben den neuesetn Treiber gesaugt und mir ein neues Buyscript für CS zugelegt, weil;
    Mir ist eingefallen, dass ich in einem (von 100 ausprobierten) scripts irgendetwas aktiviert habe, damit mein Rechner mehr FPS kriegt (oder besser gesagt:die Grafikkarte)!
    Hab mich nämlich gewundert, wie meine hässlicvhe GK 100FPS schafft, sonst waren es allerhöchstens 72 fps...
    Jetzt läuft alles wieder, das Ding war halt einfach überfordert!
    Gruß
     
  3. Cliff_2

    Cliff_2 Byte

    Registriert seit:
    14. August 2002
    Beiträge:
    56
    Hi,
    Hat du dein Speichertiming im Bios vielleicht etwas krass eingestellt? Chip Configuration oder so ähnlich und dann bei den RAS CAS Einstellungen mal gucken. Da sind 4 Einstellmöglichkeiten: CAS, RAS, RAS to CAS, und Precharge time. Evtl. das Ganze auf User stellen und von Hand auf 2,3,3,6, einstellen. Und dann mal testen. Wenn stabil kannst du mal 2,2,3,6, dann 2,2,2,6, bis 2,2,2,5 testen. Seit ich ne GF4 drin habe geht 2,2,2,5, nicht mehr.

    Könnt aber auch sein, das wenn du einen VIA Chipsatz hast, dein Rechner mit 4x AGP Modus nicht klar kommt. Im Bios evtl auf 2x stellen. Ebenfalls unter Chip Configuration. Würde allerdings voraussetzen, das du den Via 4in1 mal im Turbomodus installiert hast. Ruhig mal testen.

    Falls du so nicht weiter kommst, geh mal unter Systemsteuerung, Verwaltung, Ereignisanzeige. Da schreibt XP alles hin, was läuft. Evtl. auch eine Fehlermeldung zu deinem Prob. Vielleicht da sogar zuerst nachsehen.

    Gruß,
    Cliff
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen