WinXP Home hängt sich beim Systemstart auf

Dieses Thema im Forum "Windows XP / Server 2003/2008 / Vista" wurde erstellt von Neo_80, 26. September 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Neo_80

    Neo_80 Byte

    Registriert seit:
    3. März 2003
    Beiträge:
    104
    Hallo,

    ich habe folgendes Problem:

    Auf einem PC mit WinXP Home SP1 (P4 2,66 Ghz 256 MBRAM - PC von Aldi) wurde vor kurzem ein Spiel installiert. Die Installation lief soweit problemlos durch. Das Spiel lief aber nicht. Seit dem macht das WinXP Probleme.

    Wenn man versucht es zu starten, bleibt es beim Auswahlbildschirm der 3 vorhandenen Benutzerkonten einfach stehen, nichts funktioniert mehr. Selbst im Abgesicherten Modus kann ich das System nicht mehr hochfahren.

    Hin und wieder klappt es beim normalen Start doch noch, so konnte ich zumindest das Spiel wieder deinstallieren, der Fehler ist jedoch noch immer da.

    Hat jemand eine Idee, wie ich das System wieder lauffähig bekommen kann und wo der Fehler liegen könnte? :confused:


    Danke im Voraus

    Neo
     
  2. mschuetzda

    mschuetzda Megabyte

    Registriert seit:
    5. September 2001
    Beiträge:
    1.131
    Hast Du einen passiven USB-Hub an deinem System ? Wenn ja entferne mal die Geräte die nicht unbedingt zum Start benötigt werden. Hilft bei mir immer, kommt aber nur manchmal vor.
     
  3. Neo_80

    Neo_80 Byte

    Registriert seit:
    3. März 2003
    Beiträge:
    104
    Das wollte ich vermeiden, da ich nicht sicher bin, ob die installierten Programme danach noch problemlos funktionieren.
     
  4. Senior63

    Senior63 Byte

    Registriert seit:
    19. April 2002
    Beiträge:
    97
    Hallo,

    fährt der PC mal wieder hoch, versuch es mit der Systemwiederherstellung.

    MfG
    Jürgen
     
  5. Nevok

    Nevok Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    3. Oktober 2002
    Beiträge:
    12.196
    Hallo Neo_80

    Drück mal beim Systemstart F8 und wähle die Startoption "Protokolliert". Es wird dann eine Datei namens bootlog.txt angelegt. Wenn du dann mal wieder ins System kommst, dann öffne die besagte Datei mit dem Editor. Du kannst dann sehen, welche Datei(en) den Fehler verursacht/verursachen.

    Gruß
    Patrick
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen