WinXP Home SP2 & spoolsrv.exe Fehler

Dieses Thema im Forum "Windows XP / Server 2003/2008 / Vista" wurde erstellt von tsaenger1, 29. April 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. tsaenger1

    tsaenger1 ROM

    Registriert seit:
    29. April 2005
    Beiträge:
    6
    Hallo,

    Ich habe ein sehr merkwürdiges Problem.
    Ich habe einen neuen WInXP Home SP2 Rechner.
    Nun habe ich mir den USB Canon IP3000 Drucker gekauft und installiert.
    Wenn ich nun etwas ausdrucken möchte, dann erhalte ich immer die Meldung, dass die Druckerwarteschlange beendet wurde.
    In den Fehlerprotokollen stand folgendes drin:


    Ereignistyp: Fehler
    Ereignisquelle: Service Control Manager
    Ereigniskategorie: Keine
    Ereigniskennung: 7034
    Datum: 28.04.2005
    Zeit: 15:35:10
    Benutzer: Nicht zutreffend
    Computer: xxx
    Beschreibung:
    Dienst "Druckwarteschlange" wurde unerwartet beendet. Dies ist bereits 7
    Mal passiert.

    Weitere Informationen über die Hilfe- und Supportdienste erhalten Sie
    unter http://go.microsoft.com/fwlink/events.asp.


    und


    Ereignistyp: Fehler
    Ereignisquelle: Application Error
    Ereigniskategorie: (100)
    Ereigniskennung: 1000
    Datum: 28.04.2005
    Zeit: 15:35:02
    Benutzer: Nicht zutreffend
    Computer: xxx
    Beschreibung:
    Fehlgeschlagene Anwendung spoolsv.exe, Version 5.1.2600.0,
    fehlgeschlagenes Modul kernel32.dll, Version 5.1.2600.1560,
    Fehleradresse 0x0001d9b5.

    Weitere Informationen über die Hilfe- und Supportdienste erhalten Sie
    unter http://go.microsoft.com/fwlink/events.asp.
    Daten:
    0000: 41 70 70 6c 69 63 61 74 Applicat
    0008: 69 6f 6e 20 46 61 69 6c ion Fail
    0010: 75 72 65 20 20 73 70 6f ure spo
    0018: 6f 6c 73 76 2e 65 78 65 olsv.exe
    0020: 20 35 2e 31 2e 32 36 30 5.1.260
    0028: 30 2e 30 20 69 6e 20 6b 0.0 in k
    0030: 65 72 6e 65 6c 33 32 2e ernel32.
    0038: 64 6c 6c 20 35 2e 31 2e dll 5.1.
    0040: 32 36 30 30 2e 31 35 36 2600.156
    0048: 30 20 61 74 20 6f 66 66 0 at off
    0050: 73 65 74 20 30 30 30 31 set 0001
    0058: 64 39 62 35 d9b5


    Ich habe schon alles Mögliche probiert.
    Habe die Drucker alle deinstalliert.
    Hab das SP2 deinstalliert.
    Neue Driver aus dem INet gezogen.

    Komisch ist auch, dass wenn ich nach der Meldung die Warteschlange wieder aktiviere, ich dannach 1mal ausdrucken kann. Wenn ich dann ein weiteres mal drucken will, wird die Warteschlange wieder beendet.

    Hat da jemand ne Ahnung was das sein könnte?

    Gruß

    Tobias
     
  2. Suruga

    Suruga Guest

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen