WinXP + IE = Fehler...?

Dieses Thema im Forum "Windows XP / Server 2003/2008 / Vista" wurde erstellt von secus, 10. Oktober 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. secus

    secus Byte

    Registriert seit:
    27. Juli 2002
    Beiträge:
    22
    Hallo,

    ich habe ein Problem mit dem Internet Explorer..
    Einige Seiten kann ich oeffnen, aber bei anderen stuertzt der IE ab und ich kann nur noch "Sofort beenden" oder "Abbrechen" auswaehlen.
    Der PC scheint insgesamt auch langsamer zu sein, denn wenn ich auf einer Site runterscrolle, dann ruckelt das Bild ziemlich.
    Im Geraete-Manager wird auch meine Grafikkarte nicht angezeigt..
    Weiß jemand, woran das liegt und wie ich die Fehler beheben kann?

    Waere sehr dankbar fuer eine Loesung.
     
  2. secus

    secus Byte

    Registriert seit:
    27. Juli 2002
    Beiträge:
    22
    Die Grafikkarte war nicht im Geraetemanager aufgetaucht.. Habe dann die 4 in 1 Treiber von Nvidia installiert und jetzt laeuft sie wieder, aber das Problem, dass manche Websiten sich nicht oeffnen lassen besteht immer noch..
    Mein System ..
    P3 933 mHz
    256MB SD-RAM
    WinME auf 1. Festplatte
    WinXP auf 2. Festplatte
    Nvidia TNT 2 GrafikKarte

    ...
     
  3. Plinius

    Plinius Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    18. Oktober 2001
    Beiträge:
    2.811
    Lieber Karl,

    mit diesen dürftigen Angaben werden dir nur Menschen mit Kristallkugel helfen können.
    Wesentliche Daten deiens Systems solltest du schon bekannt geben.

    Dass die Grafikkarte NICHT im Gerätemanager auftaucht (? taucht sie gar nicht auf, oder nur als Standard-VGA usw.), ist sicherlich nicht normal.
    Daher mal die ungenaue Diagnose auf ungenaue Angaben: Etwas mit der Grafikkarte ist faul und macht dein System instabil und langsam.
    Verordnete Behandlung: Grafikkarte komplett neu installieren

    salve
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen