WinXP installieren geht nicht?!

Dieses Thema im Forum "Windows XP / Server 2003/2008 / Vista" wurde erstellt von MetalFreak, 15. September 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. MetalFreak

    MetalFreak Byte

    Hallo,

    ich habe einen älteren PC für meine Schwester gekauft und ich kann XP nicht installieren. Win98 geht einwandfrei, aber bei XP kommt nach dem System check ein schwarzer bildschirm und er macht auch nix weiter, ich hab den mal so 30 min. stehen gelassen aber es ist nix weiter passiert.
    der PC:
    AMD K7 700 MHz
    MSI Mainboard
    384 MB Ram
    52x CD
    8 GB HDD
    Diskettenlaufwerk
    Geforce 2 MX mit 64 MB
    Yamaha Soundkarte

    Hat jemand eine Idee wieso er sich immer dann aufhängt und woran das liegen könnte?? Zu schlecht sollte der PC nicht sein, denn ich hab noch einen 650 MHz PC und da geht XP auch ohne jede Probleme!
    Bin für jede Idee dankbar!!

    Mike
     
  2. derwodaso

    derwodaso Byte

    versuch mal bei der installation bei der meldung "F6 drücken für 3 anbieter von IDE-kontroller" die F5 taste zu drücken und standard PC auszuwählen.
    Diese funktion hilft bei problemen mit ACPI fehlern, kann aber in deinem fall auch nicht schaden zu testen.

    greetz
     
  3. Foley

    Foley Byte

    hi,
    bei mir lag es an der Grafikkarte: ELSA Erazor X².
    Mit Elsa hatte XP grosse Probleme bei der Installation, deshalb war der Tipp mit einer anderen GK nicht schlecht...aber ob AGP oder PCI ist egal, nur nicht ELSA.
    Viel Glück!
     
  4. alctaraz

    alctaraz ROM

    BISOUPDATE
     
  5. Mr.P

    Mr.P Byte

    Hallo Mike,

    viele Rechner bieten im Bios noch die Option ein "Antivirusprog." zum Schutz des MBR zu aktivieren. Während der OS-Installation, insbesondere bei Win-Systemen, bitte deaktivieren da der MBR neu beschrieben wird.

    MfG
    Mr.P
     
  6. MetalFreak

    MetalFreak Byte

    hi,

    danke erstmal für die Antworten. Leider hat noch nix geholfen.
    BIOS-update gemacht auf das aktuellste und es geht immer noch nicht. Also winXP bleibt nach dem treiber-load einfach stehen und macht nix mehr...
    vielleicht hat ja noch jemand ne idee.
    danke

    mfg
    Mike
     
  7. Hi,
    Nein, ich glaube das nicht, ich weiß es. Manchmal sind es nur kleinigkeiten wie ein nicht funktionierender Festplattenzugriff ;-)

    mfg
    Biertrinker
     
  8. Fehlerchen

    Fehlerchen Kbyte

    Versuch macht klug! Außerdem wäre das nicht das erste Mal. Einfach versuchen - oder gehört Ihr (Du) etwa auch zu denjenigen, die sagen (glauben) es gibt XP-inkompatible Rechner?

    Einfach versuchen.

    mfg
     
  9. Mr.P

    Mr.P Byte

    Hallo MetalFreak,

    hatte das selbe Problem mit einem älteren Notebook. Die Installation blieb bei der Hardwareerkennung einfach stehen. Bei mir lag es am veralteten Bios, nach einem Update lief die Installation einwandfrei durch.

    Viel Glück

    Mr.P:bet:
     
  10. Hi,

    Boote doch mal in dein Win98, leg die XP-CD ein und lass dein System auf Kompatibilität überprüfen.

    Grüße
    Biertrinker
     
  11. Hi,

    AFAIk treten diese Ominösen Abstürze bei der Installation erst ab G3 auf, sehr unwahrscheinlich, das es daran liegen sollte.

    MFG
    Biertrinker
     
  12. Bei WinXP immer DISABLED - sagt M$, sonst kann es schwerwiegende Probleme geben.

    MFG
    Biertrinker
     
  13. Fehlerchen

    Fehlerchen Kbyte

    tausche mal bitte die AGP Geforce 2 gegen eine normale PCI Grafikkarte aus, nach der Installation kannst Du dann wieder Deine Geforce benutzen.

    mfg
     
  14. MetalFreak

    MetalFreak Byte

    Nein, hab kein raid controller... ist ja schon ein älteres system. Und Plug & play ist auf enable... also alles normal... hab sowas auch noch nie erlebt, vor allem da andere betriebssysteme gehen... nur winXP streikt... sehr merkwürdig...
    Kann es was mit der Hardware zu tun haben, also z.B. dass das BIOS zu alt ist oder das die Festplatte nicht richtig erkannt wird (weil 8GB und auch sehr alt)??
     
  15. emesis

    emesis Kbyte

    hi

    hast du im bios "plug n play os" auf enabled gestellt?
    bei den älteren geräten sollte man das tun.

    vielleicht konnte ich dir helfen

    cu
     
  16. kann es sein, dass du einen RAID-Controller hast und Windows ihn nicht erkennt (und sich aus langweile mal wieder aufhängt).
    Ich hatte das selbe Problem mit meinem Mainboard.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen