1. Liebe Forumsgemeinde,

    aufgrund der Bestimmungen, die sich aus der DSGVO ergeben, müssten umfangreiche Anpassungen am Forum vorgenommen werden, die sich für uns nicht wirtschaftlich abbilden lassen. Daher haben wir uns entschlossen, das Forum in seiner aktuellen Form zu archivieren und online bereit zu stellen, jedoch keine Neuanmeldungen oder neuen Kommentare mehr zuzulassen. So ist sichergestellt, dass das gesammelte Wissen nicht verloren geht, und wir die Seite dennoch DSGVO-konform zur Verfügung stellen können.
    Dies wird in den nächsten Tagen umgesetzt.

    Ich danke allen, die sich in den letzten Jahren für Hilfesuchende und auch für das Forum selbst engagiert haben. Ich bin weiterhin für euch erreichbar unter tti(bei)pcwelt.de.
    Information ausblenden

WinXP lässt AVM Fritzcard "stolpern"

Dieses Thema im Forum "Windows XP / Server 2003/2008 / Vista" wurde erstellt von Jumper_07, 16. März 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Jumper_07

    Jumper_07 Byte

    Hallo zusammen,

    so langsam ist das Thema etwas für die SpezialistInnen:

    Seit meinem Wechsel von Win98SE auf WinXP SP2 gibts Probs mit meiner Fritzcard ISDN. Trotz Installation der neuesten AVM-Software (inkl. CAPI und Portfreigabe) "stottert" die ISDN-Kommunikation bei Browser-Verwendung IE und Firefox (zunächst Emfang von ca. 1 kB, dann minutenlang Pause, dann tröpfeln ein paar Bytes, wieder Pause...) - interessanterweise funktioniert der Download von Dateien einwandfrei! :eek: Habe bereits versucht die installierten Modems umzukonfigurieren - ohne Erfolg, da keine Änderungen. Auch Einsatz verschiedener Modems bringt nix...

    Installiert sind übrigens Antivir XP und Zonealarm (hier generic host erlaubt), XP-Firewall ist deaktiviert.

    Wer kann mir helfen und sich heute die "Gute-Tat"-Medaille verdienen ;-)?

    Danke im Voraus

    Kai

    Konfiguration Hardware:
    AMD 1500 auf K7S5A Pro (neusestes BIOS Update)
    512 MB RAM/Netzteil 350 W
    AGP GraKa
    AVM Fritzcard ISDN PCI
    (GraKa und ISDN-Karte teilen sich IRQ 11, lässt sich weder im BIOS noch unter XP einstellen - Wechsel der Slots hat nichts gebracht :aua: )

    Software:
    WinXP SP2
    neueste AVM-Treiber
    MS IE/Firefox 1.0
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen