winxp & linux

Dieses Thema im Forum "Windows XP / Server 2003/2008 / Vista" wurde erstellt von pcfreakpc, 25. Januar 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. pcfreakpc

    pcfreakpc Byte

    Registriert seit:
    18. April 2004
    Beiträge:
    21
    hallo, allerseits!
    auf meinem rechner sind linux und winxp installiert. vor ein paar tagen habe ich auf der wiederherstellungskonsole den mbr mit fixmbr neu beschrieben, und danach die window-partition als aktiv gesetzt. leider erscheint der bootloader grub seitdem beim rechnerstart nicht mehr, und winxp wird stets automatisch gestartet. ich glaube, die linux-partition sollte immer noch unversehrt vorhanden sein, aber wie kann ich linux ohne neue installation wieder starten?
     
  2. DKL092

    DKL092 Byte

    Registriert seit:
    1. November 2001
    Beiträge:
    63
    Hallo!

    Normalerweise läßt sich der PC von der Linux-CD/DVD booten. Bei Suse gibt es dann eine Option "Installiertes System booten". Damit den Rechner hochfahren und mit yast den Bootloader wieder neu konfigurieren.

    Ciao Danilo
     
  3. pcfreakpc

    pcfreakpc Byte

    Registriert seit:
    18. April 2004
    Beiträge:
    21
    wenn ich meinen rechner mit linux cd starte und "installiertes system booten" selektiere, wird winxp immer noch automatisch gestartet.
     
  4. Rattiberta

    Rattiberta Halbes Gigabyte

    Registriert seit:
    22. März 2003
    Beiträge:
    5.526
    Hallo pcfreakpc,

    falls es sich bei Dir um SuSE handeln sollte, boote von der SuSE CD/DVD und folge dem Weg
    -Installation
    -Sprachauswahl

    dann gelangst Du zu dem Menü
    -Neuinstallation
    -Update
    -Reparatur
    -Installiertes System starten

    Damit läßt sich Suse dann starten.;)

    MfG
    Rattiberta
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen