WinXP: Max. Zahl gleichzeitig geöffnet Fenster?

Dieses Thema im Forum "Windows XP / Server 2003/2008 / Vista" wurde erstellt von candolar, 20. Mai 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. candolar

    candolar Kbyte

    Registriert seit:
    29. April 2005
    Beiträge:
    212
    Hi,

    ich habe folgendes "Problem":

    Ich bin der Meinung, dass WinXP instabil (reagiert nicht mehr richtig/verzögert, zeigt Fenster nicht mehr richtig an etc.) wird, wenn ich *mehr als 30 Windows Fenster (darin Internetseiten durch IE6 dargestellt) gleichzeitig(!)* geöffnet habe.

    Meine Hardware: Ich habe einen Athlon 64 3500+ (Winchester) mit 1GB RAM-Hauptspeicher und eine NVidea 6800GT 256MB Grafikkarte.

    Könnt Ihr mir sagen, ob dies normal ist bzw. ob WinXP eine "Maximalzahl" parallel geöffneter Win Fenster hat? (Eigentlich dachte ich, dass dies mit 1GB Hauptspeicher kein Problem sein müßte...)

    Vielen Dank! :)

    Viele Grüße
    Susan
     
  2. candolar

    candolar Kbyte

    Registriert seit:
    29. April 2005
    Beiträge:
    212
    Hast Du eine Idee woran das dann liegen könnte (RAM defekt?)?

    Grüße
    Susan
     
  3. whisky

    whisky Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    1. Oktober 2001
    Beiträge:
    11.014
    Wieviel MB RAM belegt dein IE zu diesem Zeitpunkt? Welches Service Pack ist installiert?
     
  4. candolar

    candolar Kbyte

    Registriert seit:
    29. April 2005
    Beiträge:
    212
    0%...und ich habe Service Pack 2 installiert!

    Grüße
    Susan
     
  5. whisky

    whisky Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    1. Oktober 2001
    Beiträge:
    11.014
    wieviel RAM der IE belegt wollte ich wissen - das können nicht 0% sein :D
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen