WinXP mit SP2 unter VMware zu groß :(

Dieses Thema im Forum "Windows XP / Server 2003/2008 / Vista" wurde erstellt von TiDschay, 30. Dezember 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. TiDschay

    TiDschay Byte

    Registriert seit:
    11. April 2005
    Beiträge:
    14
    Hallo zusammen,

    ich habe soeben WinXP unter VMware installiert.

    Es sollte eigentlich so sein, dass ich mir das WinXP als Image auf eine DVD brennen kann, um es jederzeit wieder herstellen zu können, sollte ich mir dort etwas einfangen.

    Nach der Instrallation von XP (SP1) hatte ich ca. 1,2 GB belegt.
    Nun habe ich alle Updates eingespielt, das SP2 drauf und sonst keine weiteren Programme. Nur das Grundsystem.

    Nach diesen Updates habe ich auf einmal 6,7 GB belegt :( Das kann doch nicht angehen oder?

    Gibt es irgendwelche Dateien, wie z.B. die Installations Files und Backup-Files, welche durch das Update erstellt wurden, die ich ohne Gefahr löschen kann?

    Wo kommen auf einmal diese 6,6Gig an Daten her?

    Bitte um Hilfe, sodass ich zumindest dieses VMware-Image auf DVD-Größe bekomme.

    Danke, TiDschay
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen