1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

WinXP mit WinNT vernetzen

Dieses Thema im Forum "Heimnetz und WLAN" wurde erstellt von Hueber, 24. März 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Hueber

    Hueber ROM

    Registriert seit:
    8. März 2004
    Beiträge:
    5
    Ich hätte da mal eine Frage:
    Wie können sich ein NT-Rechner und ein XP-Rechner in einem Peer to Peer-Netzwerk sehen, wenn man keine statische Netzwerkadresse vergibt?
     
  2. Hueber

    Hueber ROM

    Registriert seit:
    8. März 2004
    Beiträge:
    5
    Danke für eure Ratschläge. Ich habe mein Netzwerk jetzt wieder im Griff!!!:D
     
  3. Gast

    Gast Guest

    oder hier mal reinschauen Klick
     
  4. CaptainPicard

    CaptainPicard Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    7. Dezember 2003
    Beiträge:
    4.279
    Indem man einen DHCP-Server benutzt. Entweder ald Hardware-Lösung wie in (fast?) jedem DSL-Router oder als Softwarelösung z.B. Linux, NT-Server, 2000-Server, 2003-Server, oder :google: , es gibt auch Programme, die das auf Client-Systemen können.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen