WinXP ohne Smartdrive?

Dieses Thema im Forum "Smalltalk" wurde erstellt von DaSylva, 4. September 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. DaSylva

    DaSylva Byte

    Registriert seit:
    4. September 2003
    Beiträge:
    20
    hey folks....kann mir wer sagen,was smartdrive genau bedeutet und was das bringt?wäre es schlecht,wenn ich winXP ohne smartdricve installiere?
    mfG ich ;)
     
  2. Cefalu

    Cefalu Kbyte

    Registriert seit:
    20. Januar 2003
    Beiträge:
    133
    Also keine bootfähige CD ? Dann mit den 6 Setup-Bootdisketten starten, dauert zwar länger, geht aber. Alternative : Mit einer Boot-Diskette von WIN98 starten, smartdrv.exe manuell anwerfen und dann das Setup von XP starten.
     
  3. DaSylva

    DaSylva Byte

    Registriert seit:
    4. September 2003
    Beiträge:
    20
    sorry,aber so ganz richtig kann das nich sein....ich habe ja installieren wollen und da meldet er als erste fehlermeldung,dass smartdrive nich vorhanden ist...von daher muss es was mit XP zu tun haben(was nutzen oder so...)
     
  4. compi-biggi

    compi-biggi Kbyte

    Registriert seit:
    14. Juli 2003
    Beiträge:
    204
    hey dasilva,

    smartdrv.exe ist ein Festplattencacheprogramm für DOS und WIN 3.x, damit kannst Du bei einer WINXP Installation nichts anfangen.

    Es wird aus der autoexec.bat als TRS gestartet, XP kennt jedoch keine solche bat mehr, daher völlig bedeutungslos, du installierst ja von CD.

    Gruss
    Biggi
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen