1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

WinXP Partition auf 120 GB HDD kopieren

Dieses Thema im Forum "Festplatten, SSD, USB-Sticks, CD/DVD/Blu-ray" wurde erstellt von klamuedie, 4. März 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. klamuedie

    klamuedie ROM

    Registriert seit:
    7. Januar 2003
    Beiträge:
    1
    Hi!

    Habe folgendes Problem: Auf meiner Systempartition (40 GB Festplatte)
    befindet sich Win 2000 und WinXP. Jetzt habe ich mir eine 120 GB
    Festplatte geholt und habe auf folgende Arten versucht, die
    Partitionen auf die neue Platte zu kopieren:

    1. Mit Acronis True Image 8 alle Partitionen auf die neue Platte
    kopiert.

    2. Mit Acronis True Image 8 ein Image von XP erstellt und auf die neue
    Platte kopiert.

    3. Mit Partition Magic 7 Partitionen kopiert.

    Leider hat keine Variante zum Erfolg geführt. WinXP startet zwar wie
    gewohnt, doch man kommt nicht zum Anmeldebildschirm, vorher bleibt
    Windows hängen.

    Hatte mal das Problem mit Win2000, da musste man in der Registry einen
    Wert (userinit) anpassen, sonst hing man in einer Anmeldeschleife.

    Hat jemand einen Tipp? Danke!
     
  2. gilby

    gilby ROM

    Registriert seit:
    13. September 2002
    Beiträge:
    7
    Hallo

    Versuch es mal, wenn möglich mit A) DriveImage2002 oder B) Norton Ghost. Mit DriveImage sicherst dir erst mal deine 40er Platte "Partionen" auf CD-RW und CD-R und ziehst dir dann die Daten später auf die 120 Platte zurück. Oder du kopierst den Platteninhalt mit Norton Ghost, wenn die Platten beider vorrübergehend im Rechner eingebaut sind. Es gibt aber auch ein kleines CloneProgramm (basierend auf linux läuft auch unter Windows) mit dem man Platteninhalte kopieren kann.
    leider Kenn ich den Namen des Linux Prog. nicht mehr.
    Vielleicht konnte ich dir etwas helfen.

    Ich hab es gefunden " Mini-Linux-Distribution "
    Workshop Klonen von Festplatten zum Nulltarif siehe Link

    http://www.motronik.de/workshop/clone_hard
    [Diese Nachricht wurde von gilby am 06.03.2003 | 00:13 geändert.]
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen