winXP-prof. läuft nicht-formatieren unmöglich!!

Dieses Thema im Forum "Windows XP / Server 2003/2008 / Vista" wurde erstellt von Weißer Oleander, 21. November 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Weißer Oleander

    Weißer Oleander Byte

    Registriert seit:
    2. November 2004
    Beiträge:
    64
    hallo,
    ich habe windows xp- professional installiert und möchte meinen pc formatieren und windows 98 installieren, da XP absolut nicht mehr funktioniert.
    folgende probleme treten auf:

    1.ich kann diverse programme erst gar nicht öffnen- noch nicht einmal hilfe und support. es kommt dann eine fehlermeldung, dass mir eine datei fehlt.
    es sind immer verschiedene dateien, ich weiß leider nicht mehr aus dem kopf wie sie heißen.

    2.mithilfe einer startdiskette von 98 komm ich ins DOS rein. aber er macht nix-egal was ich eingebe. hilfe geht nicht, format c geht auch nicht. im prinzip geht nix.

    und 3. ---ich würd so gern alles runterschmeissen---aber wie???
     
  2. ossilotta

    ossilotta Ehren-Moderator

    Registriert seit:
    1. Juli 2001
    Beiträge:
    8.646
    mit der WinXP Prof.CD den PC starten und die Platte mit Fat 32 Formatieren. Dann mit der Win 98 Startdiskette oder CD den Rechner neu installieren.
     
  3. ghost60

    ghost60 Halbes Gigabyte

    Registriert seit:
    14. Juli 2005
    Beiträge:
    6.265
    Mit Startdiskette starten fdisk eingeben und die nicht DOS Partition löschen und neue primäre Partition erstellen und Aktivieren und neustarten und formatieren mit format c: fertig .
     
  4. Weißer Oleander

    Weißer Oleander Byte

    Registriert seit:
    2. November 2004
    Beiträge:
    64
    hm, das hatt ich vergessen zu erwähnen-
    er startet nicht mit der cd- bzw. schon,aber stoppt immer-komm also nicht erst zu fat32.
    ich sag ja-im prinzip geht nix!
    bin schon am überlegen alles zu zerhauen..:aua: :heul:
     
  5. Bonsay

    Bonsay Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    21. März 2002
    Beiträge:
    3.294
    Im BIOS erst die Bootreihenfolge umstellen. Er soll nicht von der Festplatte booten sondern von CD
     
  6. Weißer Oleander

    Weißer Oleander Byte

    Registriert seit:
    2. November 2004
    Beiträge:
    64
    das weiß ich doch- habe ich auch getan.er booetet ja von cd. aber die cd kommt nicht weit.stoppt nach einiger zeit und will nicht weiter.die cd ist aber heile.läuft in anderen pcs einwandfrei.
    ich glaube,ich brauch ne neue festplatte.
     
  7. Weißer Oleander

    Weißer Oleander Byte

    Registriert seit:
    2. November 2004
    Beiträge:
    64
    fdisk geht auch nicht
     
  8. Bonsay

    Bonsay Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    21. März 2002
    Beiträge:
    3.294
    Versuch es erst mal mit einem anderen CD-Laufwerk.
     
  9. ghost60

    ghost60 Halbes Gigabyte

    Registriert seit:
    14. Juli 2005
    Beiträge:
    6.265
    Besorg dir vom Hersteller der Festplatte das Tool zum Testen der Platte ,meist gibts auch ein Tool dort zum Partitionieren .
     
  10. Eljot

    Eljot Halbes Gigabyte

    Registriert seit:
    11. Oktober 2002
    Beiträge:
    5.307
    Wenn alles nichts hilft, dann eine etwas umständliche Lösung:
    Die Festplatte ausbauen, als Slave in einen anderen PC mit WinXP und dort unter Datenträgerverwaltung die Platte in Fat32 formatieren.
    Gruß Eljot
     
  11. Sunnyhanny

    Sunnyhanny Byte

    Registriert seit:
    17. November 2005
    Beiträge:
    40
    Hier ist allerdings einiges nicht geklärt.
    Wenn das ein Rechner ist auf dem die XP-Prof vorinstalliert war und der PC abhängig ist vom XP, die XP-CD evtl. dann auch noch eine Recovery ist, dann gibts natürlich beim formatieren etwas Probleme. Jedenfalls wird es dann etwas schwierig für einen Laien. Allerdings gibt es nichts was nicht zu machen ist, selbst ein abhängiges System vom Rechner ,kann auf einem anderen Rechner installiert werden und die Behauptungen der PC -Hersteller das nur das vorinstallierte XP mit diesem funktioniert, kein anderes hier installiert werden kann, das ist auch nur eine kleine Täuschung für einen normalen PC-User. Allerdings muß man schon etwas Ahnung haben um hier was zu ändern.
    Das jemand von XP wieder auf Win 98 umsteigt ist allerdings auch nicht unbedingt vorteilhaft.

    Sunnyhanny
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen