WinXP Prof: Netzwerkkarte geht nicht deaktivieren

Dieses Thema im Forum "Windows XP / Server 2003/2008 / Vista" wurde erstellt von ein_stein2000, 22. Juli 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. ein_stein2000

    ein_stein2000 Byte

    Registriert seit:
    1. November 2000
    Beiträge:
    14
    Hallo!

    Ich habe ein Problem mit meiner WLAN-Netzwerkkarte unter WindowsXP Prof. Die Karte funktioniert an sich einwandfrei, aber man kann die Karte einfach nicht deaktivieren, es kommt immer folgende Fehlermeldung: http://members.yline.com/~einstein2000/fehler.gif ... daraus werde ich einfach nicht schlau, da ich als Admin angemeldet bin und die Karte auch als Admin installiert habe.

    Mein System:
    Dell Insprion 8200 mit WindowsXP Prof, deutsch (keine Recovery-CD, von Original-WinXP-CD installiert)
    WLAN-Karte: 3Com OfficeConnect Wireless 11g PC Card, 3CRWE154G72, nähere Infos http://www.3com.com/prod/de_CE_EMEA/detail.jsp?tab=features&sku=3CRWE154G72

    Ich habe schon verschiedene Treiberversionen probiert, unter anderem die Treiber von der Original-CD die ich zur WLAN-Karte mitbekommen habe, dann noch andere Treiber von der 3com-Webseite (unter anderem auch Version 3.0.7.2 vom 09 Jul 2004 und Version 2.1.13.0 vom 05 Dec 2003 ? näheres zu den Treibern hier: http://www.3com.com/products/en_US/result.jsp?selected=all&sort=effdt&sku=3CRWE154G72&order=desc ) ? Ich habe extra den Laptop mehrer male neu installiert (mit und ohne SP1) und die verschiedenen Treiberversionen probiert ? es kommt jedoch immer die gleiche Fehlermeldung (siehe oben) ? auf der XP-CD finden sich leider auch keine Treiber für die WLAN-Karte ? Ich habe die WLAN-Karte auch schon auf einem anderen Laptop unter WinXP-Prof installiert, jedoch kann ich die Karte da auch nicht deaktivieren. Ich hatte auch schon Windows2000 am Laptop installiert, da funktionierte die Karte einwandfrei.

    Hatte schon wer solche Probleme bzw. hat einer eine Idee, wie man das Problem lösen könnte? Ich wäre für jede Hilfe sehr dankbar ?
     
  2. Nevok

    Nevok Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    3. Oktober 2002
    Beiträge:
    12.196
    Hallo ein_stein2000

    Verstehe ich das richtig, daß du nur die Netzwerkkarte deaktivieren willst? Falls ja, dann deaktiviere die Netzwerkkarte doch einfach über den Gerätemanager.

    Gruß
    Nevok
     
  3. ein_stein2000

    ein_stein2000 Byte

    Registriert seit:
    1. November 2000
    Beiträge:
    14
    möchte mal kurz klarstellen:
    deaktivieren nicht gleich deinstallieren! ... damit keine missverständnisse entstehen

    und auch im gerätemanger gehts net deaktiviern ... gleiche fehlermeldung
     
  4. ein_stein2000

    ein_stein2000 Byte

    Registriert seit:
    1. November 2000
    Beiträge:
    14
    naja welche verbinung kann das sein?! ich habe da ansich nix laufen ... der such nur andauernd nach einem access point ... dann hab ich die settings richtig gemacht, also ich konnte die karte benutzen aber auch dann konnte ich nix deaktivieren ...
     
  5. Lord_Texaner

    Lord_Texaner Guest

    Da haste doch schon das Problem, beende mal die Software zu deiner
    W-Lan Karte. Das selbe Problem kenne ich bei Mir solange die Steuer-
    software der Karte läuft kannste die auch nicht deaktivieren.

    Kannste mit <CTRL> & <ALT> & <ENTFERNEN> über den Taskmanager machen.

    Solte Dir das zu aufwendig sein es darüber zu machen, muste Windows XP
    die Kontrolle der W-Lan Karte geben einstellung über:

    Netwerk / Drahtlose Netzwerkverbindung / Eigenschaften
    dann den Reiter Drahtlosnetzwerke und ein Häckchen reinmachen bei
    Windows zum Konfigurieren der Einstellung verwenden.

    mfg Lord Texaner
     
  6. ein_stein2000

    ein_stein2000 Byte

    Registriert seit:
    1. November 2000
    Beiträge:
    14
    naja nicht ganz ... WEIL ich habe die wlan karte schon konfiguriert und die karte hat ansich funktioniert ... also ich war im netz, konte surfen usw .... also hat das ding nicht mehr nach einem AC gesucht ... und selbst dann konnte ich die karte nicht deaktivieren! ... und zwar hab ich die karte mit 3com-software und mit windows-bordmitteln eingestellt und in beiden fällen der gleiche, obige fehler!
     
  7. ein_stein2000

    ein_stein2000 Byte

    Registriert seit:
    1. November 2000
    Beiträge:
    14
    *beitrag nach oben schieb*

    das problem besteht weiterhin .. hat keiner eine idee woran es liegen könnte?
     
  8. TheD0CT0R

    TheD0CT0R Dr. h.c. Mod

    Registriert seit:
    2. Dezember 2003
    Beiträge:
    17.262
    Das heißt doch dass über die Karte eine Verbindung aktiv war, kein Wunder dass du sie nicht deaktivieren kannst. Beende alles, was über die Karte aufs Netz zugreift und du kannst sie deaktivieren.

    Wenn das nicht hilft geh mal in die Eigenschaften der Verbindung die zu der Karte gehört (blinkenede Monitore in der Taskleiste falls das Icon eingeschaltet ist) und mach die Haken bei allen Protokollen und Diensten weg. Jetzt evtl. noch ein Neustart und die Karte müsste sich deaktivieren lassen.



    PS: Warum willst du überhaupt die Karte deaktivieren? Reicht es nicht die Netzwerk-Verbindung die zur Karte gehört auszuschalten?

     
  9. ein_stein2000

    ein_stein2000 Byte

    Registriert seit:
    1. November 2000
    Beiträge:
    14
    das is windows komplett wurscht, ob da nochwas drüber rennt oda net ... du kannst über jede NIC connections haben so viele du willst, wenn du sie deaktivierst dann is alles aus ... das geht bei normalen 10/100 MBit-karten genauso wie bei den WLAN-karten ... und das ganze hat jo schon unter windows2000 problemlos funktioniert ... und die 1000 MBit onBaord-LAN-connection kann i deaktiviern und aktiviern wie ich will und egal was so grad am pc rennt .... daran KANN es net liegen ...

    werd ich mal probieren ... ich install mal wieder win neu ... aber es kann ja net sein, dass ich die protokolle deaktiviern muss ...


    ähm jo das macht man eben über karte deaktiviern? oder wie schaffst du es, dass über diese karte nix mehr laufen kann? (außer eben rausnehmen)
     
  10. TheD0CT0R

    TheD0CT0R Dr. h.c. Mod

    Registriert seit:
    2. Dezember 2003
    Beiträge:
    17.262
    Ich mach einen Rechtsklick auf das Symbol der Netzerkverbindung in der Taskleiste, klick auf Deaktivieren und Ruhe is.
    Aktiviern geht dann über
    Einstellung > Netzwerk- und DFÜ-Verbindungen > Doppelklick auf die deaktivierte Verbindug.

    Klappt mit LAN- und WLAN-Verbindungen bei meinem Laptop ohne Probleme.

     
  11. ein_stein2000

    ein_stein2000 Byte

    Registriert seit:
    1. November 2000
    Beiträge:
    14
    jo genau DAS geht net! ... und i will GENAU das machen ... aber es kommt die obige fehlermeldung ... wo wir wieder am anfang von meinem problem wären ...
     
  12. TheD0CT0R

    TheD0CT0R Dr. h.c. Mod

    Registriert seit:
    2. Dezember 2003
    Beiträge:
    17.262
    Aha. Hättest du das nicht gleich sagen können?

    So wie du dein Problem bisher beschrieben hast dachte ich du willst die Karte deaktivieren (Hardware). Es geht dir aber darum die Verbindung zu deaktivieren (Software). Das sind zwei grundverschiedene Sachen.

    Kannst du mal mit HijackThis ( http://hjt.klaffke.de/ ) ein Log erstellen und hier posten?

    Ich will mir mal ansehn was bei dir alles läuft (während das Problem auftritt), vielleicht findet sich ja der Prozess der die Karte blockiert.

     
  13. ein_stein2000

    ein_stein2000 Byte

    Registriert seit:
    1. November 2000
    Beiträge:
    14
    also hab jetzt folgendes gemacht:
    winXP komplett neu installiert, dann servicepack1 rauf und dann treiber von 3com-CD installierte, welche ich zur WLAN-karte dazubekommen habe ...

    vor WLAN-karte-install hab ich eine logfile gemacht und später nochmal ...

    also hier die log VOR der installation:
    Logfile of HijackThis v1.98.1
    Scan saved at 16:30:32, on 05.08.2004
    Platform: Windows XP SP1 (WinNT 5.01.2600)
    MSIE: Internet Explorer v6.00 SP1 (6.00.2800.1106)

    Running processes:
    C:\WINDOWS\System32\smss.exe
    C:\WINDOWS\system32\winlogon.exe
    C:\WINDOWS\system32\services.exe
    C:\WINDOWS\system32\lsass.exe
    C:\WINDOWS\system32\svchost.exe
    C:\WINDOWS\System32\svchost.exe
    C:\WINDOWS\system32\spoolsv.exe
    C:\WINDOWS\Explorer.EXE
    C:\WINDOWS\System32\ctfmon.exe
    C:\Dokumente und Einstellungen\blub\Desktop\HijackThis1981.exe

    O3 - Toolbar: &Radio - {8E718888-423F-11D2-876E-00A0C9082467} - C:\WINDOWS\System32\msdxm.ocx
    O4 - HKCU\..\Run: [CTFMON.EXE] C:\WINDOWS\System32\ctfmon.exe
    O9 - Extra button: Related - {c95fe080-8f5d-11d2-a20b-00aa003c157a} - C:\WINDOWS\web\related.htm
    O9 - Extra 'Tools' menuitem: Show &Related Links - {c95fe080-8f5d-11d2-a20b-00aa003c157a} - C:\WINDOWS\web\related.htm

    hier die log NACH der installation:
    Logfile of HijackThis v1.98.1
    Scan saved at 16:44:35, on 05.08.2004
    Platform: Windows XP SP1 (WinNT 5.01.2600)
    MSIE: Internet Explorer v6.00 SP1 (6.00.2800.1106)

    Running processes:
    C:\WINDOWS\System32\smss.exe
    C:\WINDOWS\system32\winlogon.exe
    C:\WINDOWS\system32\services.exe
    C:\WINDOWS\system32\lsass.exe
    C:\WINDOWS\system32\svchost.exe
    C:\WINDOWS\System32\svchost.exe
    C:\WINDOWS\system32\spoolsv.exe
    C:\WINDOWS\Explorer.EXE
    C:\WINDOWS\System32\ctfmon.exe
    C:\Dokumente und Einstellungen\blub\Desktop\HijackThis1981.exe

    O3 - Toolbar: &Radio - {8E718888-423F-11D2-876E-00A0C9082467} - C:\WINDOWS\System32\msdxm.ocx
    O4 - HKCU\..\Run: [CTFMON.EXE] C:\WINDOWS\System32\ctfmon.exe
    O9 - Extra button: Related - {c95fe080-8f5d-11d2-a20b-00aa003c157a} - C:\WINDOWS\web\related.htm
    O9 - Extra 'Tools' menuitem: Show &Related Links - {c95fe080-8f5d-11d2-a20b-00aa003c157a} - C:\WINDOWS\web\related.htm

    ich bin kein windows-newb und hab wirklichs chon viel probiert ... aber hier seh i einfach nix "böses" damit die karte net deaktiviern geht ...
     
  14. TheD0CT0R

    TheD0CT0R Dr. h.c. Mod

    Registriert seit:
    2. Dezember 2003
    Beiträge:
    17.262
    Also entstand das 1. Log bevor die 3com-Treiber draufkamen, oder?


    Wurden beide Logs erstellt im Moment der Fehlermeldung oder kurz danach (auf jeden Fall nicht davor)?



    Auf jeden Fall sind das zwei der kürzesten Logs die ich je gesehn hab. Hast Recht, es gibt absolut nix auffälliges. Schade, ich dachte es würd sich was finden...


    :nixblick:
     
  15. TheD0CT0R

    TheD0CT0R Dr. h.c. Mod

    Registriert seit:
    2. Dezember 2003
    Beiträge:
    17.262
    Was mir noch einfallen würde wäre ein Firmware-Update
    Link


    Aber bevor du das machst, was sagt eigentlich der Hersteller (3com) zu dem Problem? Den hast du doch bestimmt schon mal angeschrieben deswegen.
     
  16. ein_stein2000

    ein_stein2000 Byte

    Registriert seit:
    1. November 2000
    Beiträge:
    14
    also zu den logs:

    die erste log habe ich gemacht, bevor ich die treiber installiert habe ... da waren am laptop ein frisch installiertes WinXP Prof mit SP1 und sonst NICHTS

    die 2te log habe ich gemacht, nachdem ich die treiber installiert habe ....

    ich habe auch noch eine 3te log gemacht, genau im MOMENT der Fehlermeldung ... also ich habe deaktivieren gedrückt, meldung kam (siehe mein ganz erster post) und während meldung noch am screen war habe ich eine log gemacht, da kommt jedoch haar genau das gleiche raus wie bei den 2 anderen logfiles ...

    also wird man durch die logs auf keinen fall schlau ...

    bezüglich 3com-support: den bekomme ich nicht mehr, weil meine karte schon fast 1 jahr alt ist und man normal nur 30 tage support bekommt bzw. ein jahr, wenn man die hardware registriert (was i aber net gemacht habe) ... also kann ich (leider) den 3com-support vergessen

    bezüglich firmware-update: das habe ich schon gemacht, aber damit gehts auch net ... naja das is so eine komische sache ... ich hab mir die datei vom 1. dez. 2003 heruntergeladen, das sollten das aktuellste firmware-update sein ... wenn ich das ganze dann extrahiere habe ich 2 ordner ... einen für die 3com-software "wireless card manager" in der version 3.0 (auf der CD ist noch die version 2.0 drauf) ... die hab i gar net installiert, weil ich das ganze mit XP verwalten will ... jo und dann noch ein ordner mit den treibern ... da ist aber KEIN programm drauf, um die firmware selbst raufzuspielen .. das sind nur treiber die man installieren kann und das wars ... das habe ich auch gerade gemacht, also die treiber von diesem verzeichnis aus neu installiert und die fehlermeldung ist selbst nach einem neustart wieder da ... also das problem besteht noch immer ... interessant ist nur ein detail: wenn ich in den ordner mit den treiber reinschaue, dann gibts dort einen win89 und einen winXP-ordner ... wenn ich bei der treiber-aktulaisierung auf den winXP-ordner pointe, findet er keine treiber ... im win98-ordner jedoch schon ... darum habe ich den win98-ornder einfach gelöscht und dann nur direkt auf das treiber-verzeichnis gepointet und er hat die neueren treiber wirklich installieren können ... so habe ich auf jedenfall ausgeschlossen, dass er irgendwie die win98-treiber installiert und es damit zusammenhängen kann ...

    jo kurz gesagt: das "firmware-update" sind ansich nur treiber oder es wird wirklche ein firmware-update gemacht, ohne das man es merkt bzw. gefragt wird ... interessant wäre nur die aktuelle version der firmware rauszufinden, aber ich habe leider kein tool welches das kann und auf der 3com-page habe ich auch kein tool gefunden ... vielleicht hat wer tipps zu solch einem prog ...
     
  17. TheD0CT0R

    TheD0CT0R Dr. h.c. Mod

    Registriert seit:
    2. Dezember 2003
    Beiträge:
    17.262
    Tja, also das wars dann von meiner Seite. Jetzt sind mir endgültig die Ideen ausgegangen. :nixblick:
     
  18. ein_stein2000

    ein_stein2000 Byte

    Registriert seit:
    1. November 2000
    Beiträge:
    14
    mir ja auch schon lange :(

    so ein sch*** ding ...

    das "coole" problem ist ja, dass ich auf dem laptop vorher windows2000 installiert hatte und die karte da problemlos gelaufen ist ... nur habe ich das problem, dass ich keine passenden treiber mehr für meine grafikkarte für windows2000 finden kann ;)

    windows2000: graka geht net
    windowsXP: WLAN geht net gscheit ...
    linux: kein support für monitor und graka ...
     
  19. Lord_Texaner

    Lord_Texaner Guest

    Hi,
    Schaue malnach ob bei Dir im Hintergrund der MSN Messenger läuft
    Der wird bei XP mit aktiviert auch wenn man ihn garnet braucht.

    Bei Mir lag es daran weil der Messenger immer versucht nee
    Verbindung aufzubauen, genauso könnte es auch das Automatische
    Windows Update sein.

    verusche mal beide Dienste zu deaktivieren.

    mfg Lord Texaner
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen