WinXP professional und Spiele

Dieses Thema im Forum "Windows XP / Server 2003/2008 / Vista" wurde erstellt von Warrior, 16. November 2001.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Warrior

    Warrior Byte

    Registriert seit:
    23. März 2001
    Beiträge:
    40
    Hallo,
    ich habe gehört, dass die Instalation von Spielen oder das zocken selbst bei WinXP professional etas schwierig sein soll. Begriffe wie Administratorrechte und Regestry-Änderungen hörte ich in diesem Zusammenhang :(
    Hat jemand von Euch da Erfahrungen mit WinXP professional ???

    MfG Warrior
     
  2. sfx67

    sfx67 Byte

    Registriert seit:
    25. Juni 2001
    Beiträge:
    117
    hi,
    nachdem ich mir die letzten xp updates gezogen habe, liefen u.a.
    red faction,q3a+team arena und selbst der 3dmark 2001..
    ohne probleme..als graka setzte ich ne gf2pro ein mit den 21.83-er
    detonator...(und zu meiner verwunderung hatte ich im 3dmark mehr punkte als unter win98)...
    mfg. swen
     
  3. mbroko

    mbroko Kbyte

    Registriert seit:
    7. November 2001
    Beiträge:
    178
    Alle User\' kopierst. Ich denke die Leute von Chip.de haben XP Prof. nur für den Firmenbereich gestestet. Ich glaube nicht, dass es ein Chef gern sähe, wenn ich auf meinem Rechner Spiele installieren würde. Aber das ist eine andere Sache. Du solltest mit XP keine Probs haben außer es liegt am Programm selbst, 16bit oder ähnliches. Ich bin bis dato sehr zufrieden mit dem neuen OS. Selbst, wenn ein Programm richtig hängt schmiert das System nicht ab. Über den Task Manag. war bisher alles zu richten.

    Den Unterschied zwischen HOme und Prof. siehst auf der Page von MS http://www.microsoft.com/germany/ms/windowsxp/vergleich.htm

    Viele Grüße und ein schönes Wochenende

    Matt

    P.S. Ich habe uch erst mit XP angefangen, weil bei mir die schweren Ausnahmefehler von Win98SE die Regel waren.
    [Diese Nachricht wurde von mbroko am 17.11.2001 | 10:21 geändert.]
     
  4. Warrior

    Warrior Byte

    Registriert seit:
    23. März 2001
    Beiträge:
    40
    Hi,
    danke für die schnelle Antwort. Ich habe nochmal nachgeschaut bei CHIP.de. Auf dieser Seite http://www.chip.de/produkte_tests/unterseite_produkte_tests_225674.html ist zu lesen:
    "Achtung: Wer unter Windows XP ein Spiel installieren will, braucht Administratorrechte, denn er muss in die Registry schreiben können. Bei der Home-Edition ist das kein Problem. Für Ihre der Professional-Version im Büro fragen Sie am besten bei ihrem Chef nach."
    Es scheint da nen Unterschied zw. Home und Professional zu geben (Hmm...).
    Habe momentan WinME und mit Win2000 oder XP noch keine Erfahrungen :(

    MfG Warrior
     
  5. mbroko

    mbroko Kbyte

    Registriert seit:
    7. November 2001
    Beiträge:
    178
    Hi Warrior,

    ich habe mal rein interessehalber Pro Rallye installiert und es läuft super. Mal davon abgesehen, dass mein Gurkenrechner mit XP und 128MB unterdimensioniert ist. Zusätzlich hatte ich Stronghold, die Demo, und Max Payne drauf. Lief alles wunderprächtig.

    Administratorrechte wofür genauso wie registry-änderungen? Als Admin kannst Du sowieso alles.

    Um welche Spiele geht es denn?
    Gruß
    Matt
    [Diese Nachricht wurde von mbroko am 16.11.2001 | 21:12 geändert.]
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen