WINXP sehr langsam und ruckelt!

Dieses Thema im Forum "Windows XP / Server 2003/2008 / Vista" wurde erstellt von Casanova81, 15. Januar 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Casanova81

    Casanova81 Byte

    Registriert seit:
    15. Januar 2003
    Beiträge:
    45
    Hallo,

    ich habe jetzt schon zum 3 mal nacheinander xp prof. corporate edition installiert und xp braucht ewig zum installieren und ruckelt die ganze zeit und reagiert extrem langsam.

    Ich habe GIGABYTE-Motherboard, 256 MB SD-RAM, Athlon 850 Mhz, 10 GB Festplatte und eine Voodoo-Banshee!

    vielen dank im voraus
     
  2. benegro

    benegro Kbyte

    Registriert seit:
    25. März 2002
    Beiträge:
    464
    Achja: und es gibt Leute die denken echt WinXP Prof läuft schneller und stabiler als Home !
     
  3. benegro

    benegro Kbyte

    Registriert seit:
    25. März 2002
    Beiträge:
    464
    Ich hatte XP auf meinem System vorinstalliert, daher die Erfahrung. Momentan nutze ich Win2k und 98. Ich hatte mal Suse drauf, dass lief aber genauso instabil wie ein Windows-System. Ich versuchs demnächst mal mit Debian.
     
  4. mokum23

    mokum23 Kbyte

    Registriert seit:
    20. April 2001
    Beiträge:
    303
    http://www.xp-tipps-tricks.de/modules.php?op=modload&name=Sections&file=index
    oder
    http://www.winguide.ch/windowsxp_tipps.htm
    oder
    http://mitglied.lycos.de/reinholdspage/html/windows_xp-tipps.html

    Mal ein bißchen lesen und probieren, viel Spaß & Erfolg.
     
  5. chrissg321

    chrissg321 Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    8. September 2002
    Beiträge:
    4.598
    Ihr könnt mal in WinXP unter Start>Ausführen>msconfig gehen und dann auf Dienste. Da könnt ihr mal schauen, was dort alles geladen wird.
     
  6. MichaelausP

    MichaelausP Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    20. Juni 2001
    Beiträge:
    2.985
    benegro\', schon umgestiegen?

    Das Problem, das XP lahm ist kenne ich auch. Auf einem 1,6 GHz läuft es super, aber auf einem 2,0 GHz total lamer Fensteraufbau, Zugriffe sind langsam und, und, und.
    Die Problemlösung ist hier immer schwierig, denn die Komponenten, die im System verbaut sind, haben sicher auch einen gewissen Einfluß, können aber nur Vor Ort zur Lösung herangezogen werden ...

    :-(
     
  7. benegro

    benegro Kbyte

    Registriert seit:
    25. März 2002
    Beiträge:
    464
    Ich würd auf Win2k oder Linux umsteigen !
     
  8. idhenry2k

    idhenry2k Kbyte

    Registriert seit:
    11. Oktober 2002
    Beiträge:
    173
    Immernoch kein Grund, ihn deshalb anzufahren.

    Und es kann Dir doch was nützen, denn er hat einen kleineren Prozessor als und den gleichen Typ RAM wie Du und es läuft bei ihm.
    Damit kannst Du zu schwache Prozessorleistung und falschen Speicher schonmal von Deinem Zettel möglicher Fehlerquellen streichen. Das nennt man Ausschlussprinzip.

    Aber es ist natürlich einfacher, ungehalten zu werden, als mal ein Stückchen weiter zu denken.
     
  9. Casanova81

    Casanova81 Byte

    Registriert seit:
    15. Januar 2003
    Beiträge:
    45
    witzbold! vermutungen anstellen? wenn mir jemand sagt das es bei ihm sooo toll läuft dann nützt mir das trotzdem wenig.
     
  10. idhenry2k

    idhenry2k Kbyte

    Registriert seit:
    11. Oktober 2002
    Beiträge:
    173
    "wie\'s bei dir läuft interessiert mich auch nicht"

    Und Du regst Dich über meinen Kommentar auf? Wenn Dich nicht interessiert, was andere Leute zu sagen haben, dann frage nicht nach ihrer Meinung!

    Ausser Dir hat niemand den Computer vor sich und daher kann (wie jeder logisch denkende Mensch sofort erkennt) hier niemand mehr tun, als Vermutungen anstellen, woran es liegt (und bei dreimaliger Installation MUSS es ein Problem mit der Hardware sein). Das ist hier keine Kundenhotline, sondern ein Forum, in dem Erfahrungen ausgetauscht werden.

    Wenn Dir das nicht passt, dann bist DU hier falsch.
     
  11. Casanova81

    Casanova81 Byte

    Registriert seit:
    15. Januar 2003
    Beiträge:
    45
    man kann ja nicht alles wissen. hab mit xp noch nicht sehr viel zu tun gehabt.
     
  12. Casanova81

    Casanova81 Byte

    Registriert seit:
    15. Januar 2003
    Beiträge:
    45
    ja dma ist aktiviert.
     
  13. UserError

    UserError Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    14. Januar 2002
    Beiträge:
    670
    ...aber kein wirklich guter, oder?!
     
  14. mudie

    mudie Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    13. Juni 2002
    Beiträge:
    667
    Echt ? Ich hab nen alten Athlon500 mit TNT2 GraKarte und 512 MB. XP läuft zufriedenstellend.

    Extrem lahm kann ich nicht bestätigen.

    mfg
    mudie
     
  15. Casanova81

    Casanova81 Byte

    Registriert seit:
    15. Januar 2003
    Beiträge:
    45
    danke für den tip! ich bin der system administrator
     
  16. vLaoX

    vLaoX ROM

    Registriert seit:
    15. Januar 2003
    Beiträge:
    3
    wie ist denn dein speicher getaktet? bzw. läuft deine HD mit dma100? das wäre so das warscheinlichste woran es liegen könnte
     
  17. Horst R

    Horst R Byte

    Registriert seit:
    16. September 2000
    Beiträge:
    75
    zitat:
    "ich habe jetzt schon zum 3 mal nacheinander xp prof. corporate edition installiert und xp braucht ewig zum installieren und ruckelt die ganze zeit und reagiert extrem langsam"

    dann wende dich doch bitte an der system adminstrator deiner firma oder an deinen warezhändler an der ecke....
    is ja schließlich corporate
     
  18. Casanova81

    Casanova81 Byte

    Registriert seit:
    15. Januar 2003
    Beiträge:
    45
    ich installiere mit der xp-boot-cd!
    habs mit derselben cd schon öfters installiert und es ist gelaufen.
     
  19. Casanova81

    Casanova81 Byte

    Registriert seit:
    15. Januar 2003
    Beiträge:
    45
    danke für dein posting. nützt mir aber herzlich wenig. ich hab mit demselben proz. schon xp flüssig laufen gehabt. und da war graka und board und platte noch schlechter. und wie\'s bei dir läuft interessiert mich auch nicht, da ich es auf dem rechner zum laufen bringen muss.

    danke trotzdem
     
  20. Casanova81

    Casanova81 Byte

    Registriert seit:
    15. Januar 2003
    Beiträge:
    45
    was soll denn der kommentar? einfach total unqualifiziert!
    ich hab auf nem anderen rechner, der viel langsamer war und ne billige onboard-graka hatte schon xp flüssig zum laufen gebracht.
    und wenn du keine lösung für mein prob hast dann halt dich einfach raus!
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen