WinXP: Sound auf Tastendruck?

Dieses Thema im Forum "Windows XP / Server 2003/2008 / Vista" wurde erstellt von candolar, 21. Mai 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. candolar

    candolar Kbyte

    Registriert seit:
    29. April 2005
    Beiträge:
    212
    Hi,

    ich habe folgende, vielleicht etwas "ausgefallenere" Frage:

    Ist es bei WinXP möglich, mittels eines Tastendrucks, z.B. über die F-Tasten, einen Sound(effekt) abspielen zu lassen während?

    Wenn ja, gibt es evt. kleine spezielle Freeware Tools für so eine Aufgabe (die im Hintergrund laufen)?

    Vielen Dank! :-)

    Viele Grüße
    Susan
     
  2. albi.1stein

    albi.1stein Kbyte

    Registriert seit:
    13. Mai 2005
    Beiträge:
    485
    also ich weis net, ob es dir hilft, aber du kannst ja eine verknüpfung zu einer sounddatei machen, dann eigenschaften auf die verknüpfung, ins feld Tastenkombination klicken und dann ne taste drücken. dann kannste die sounddata damit aufrufen, ich weiss aber net, inwieweit das geht, wenn du in anderen programmen drinne bist(mit den F tasten mein ich) du musst wahrscheinlich ne kombo von STRG+irgendwas (oder ALT) nehmen.
     
  3. schroeder.a

    schroeder.a ROM

    Registriert seit:
    7. Juni 2005
    Beiträge:
    2
    Diese Funktion fänd ich auch mal interessant - nicht als Verknüpung, sondern als kleines Programm... wenn man z.B. Command & Conquer 3 installiert, kommt bei jedem Tastendruck ein kurzes piepsen, das hätte ich für diverse Windows-Anwendungen auch gerne.
     
  4. MichaelausP

    MichaelausP Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    20. Juni 2001
    Beiträge:
    2.985
    Man kann für Programmereignisse im Menü Sound (Systemsteuerung/Sound und Audiogeräte) Klänge zuweisen. Leider gibt es nur jeweils einen Sound, der einem Ereignis zugewiesen werden kann.

    Das wird wohl nicht genügen?

    P.S.: Wer erfahren (hören) will, wieviel Programme beim Windowsstart geöffnet werden, kann ja für dieses Ereignis mal einen Sound zuweisen.
    HINWEIS: Es wird nerven!
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen