WinXP SP2 Netzwerpausen

Dieses Thema im Forum "Windows XP / Server 2003/2008 / Vista" wurde erstellt von SoF, 30. Januar 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. SoF

    SoF Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    13. Februar 2001
    Beiträge:
    1.001
    Morgen zusammen,

    ich hab da seit geraumer Zeit ein dickes XP prob.
    ob es wirklich am sp2 liegt weiß ich nicht zu 100%, aber nachdem was ich so gelesen hab, kann das durchaus sein.

    folgendes: 900er amd, 256mb ram - blablupp n kleiner server halt
    winxp sp2
    t-com dsl router, normale netzwerkkarte

    sobald ich irgendwas downloade schmiert mein irc in regelmäßigen abständen ab...software caused connection abort
    wenn ich im irc idle ohne was an zu haben habe ich diesen fehler auch ab und an - es scheint als würde die netzwerkverbindung für paar s ne pause einlegen und dann weitermachen.
    auch skype disconnectet sich in unregelmäßigen abständen.

    nun setzt sp2 einen wert für die warteschlange von ausgehenden/eingehenden netzwerkverbindungen wenn ich das richtig verstanden hat - diese sollte man versuchen bei problemen zu erhöhen...ein derartiges tool finde ich aber nicht.
    FYI: antispy setzt die möglichen http verbindungen hoch, diese haben jedoch nichts mit obiger einstellung zu tun!

    es gibt bei mir auf arbeit ein ähnliches problem: drucker werden per netzwerk angesteuert und die gerippten daten verschickt. wenn hier jetzt 1gb jobs geschickt werden bricht die verbindung bei installiertem sp2 auch in unregelmäßigen abständen ab. ein ähnliches phänomen.

    wäre für alle hilfe dankbar.

    Greetz SoF
     
  2. SoF

    SoF Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    13. Februar 2001
    Beiträge:
    1.001
    hä wie was für flecken?
    sorry du hast mich grad voll aufm falschen fuß erwischt ;)
     
  3. SoF

    SoF Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    13. Februar 2001
    Beiträge:
    1.001
    ich hab ja schon viel von windows gesehen, aber das noch nicht ;)
    ja ich habe da ne ganze menge roter und gelber flecke :(

    tcpip und service control manager vorwiegend.

    noch interessant: vorher hatte ich ein einfaches dsl modem das genau dieselben symptome zeigte.

    Greetz SoF

    btw: danke für deine hilfe ;)
     
  4. SoF

    SoF Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    13. Februar 2001
    Beiträge:
    1.001
    TCP/IP hat das Sicherheitslimit erreicht, das für die Anzahl gleichzeitiger TCP-Verbindungsversuche festgelegt wurde.

    Weitere Informationen über die Hilfe- und Supportdienste erhalten Sie unter http://go.microsoft.com/fwlink/events.asp.

    bin ich gut? soweit ich das verstehe liege ich mit meiner vermutung richtig. das andere waren usb meldungen u.ä. gucke mal ob ich da noch was brauchbares finde, aber das hier scheint das richtige zu sein :jump:

    €dit: Die IP-Adresse für die Netzwerkkarte mit der Netzwerkadresse 00300A0F4E81 wurde automatisch durch diesen Computer konfiguriert. Die verwendete IP-Adresse ist 169.254.6.37.

    Weitere Informationen über die Hilfe- und Supportdienste erhalten Sie unter http://go.microsoft.com/fwlink/events.asp.
     
  5. SoF

    SoF Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    13. Februar 2001
    Beiträge:
    1.001
    :aua: :aua: :aua: :aua: :aua: :aua: :aua: :aua: :aua:

    in diesem sinne erstmal danke...werde sehen ob es hilft ;)
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen