WINXP startet nach PartitionMagic nicht mehr

Dieses Thema im Forum "Windows XP / Server 2003/2008 / Vista" wurde erstellt von haeschen, 30. September 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. haeschen

    haeschen Byte

    Registriert seit:
    22. April 2003
    Beiträge:
    11
    Hallo,

    ich habe heute mit Partition Magic meine Partitionen (FAT32) ein wenig verändert. D: kleiner und C: größer. Nach dem Erfolgreichen Abschluß aller Aktionen startet der PC nicht mehr :aua: . Fehlermeldung "Invalid SystemDisk" wenn ich jetzt auf meien Partition C: schaue (dir /ah), dann sehe ich ein Verzeichnis WINXP (mehr nicht) in dem Verzeichnis WINXP liegen jetzt die notwendigen Startdateien, wie NTDETECT.COM NTLDR ...

    Was kann ich jetzt machen, Alles verschieben ??? Den Ordner WINXP gab es vorher nicht.

    Mfg

    Haeschen
     
  2. Leonito

    Leonito Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    9. Juli 2004
    Beiträge:
    679
    @ WWimmer :D

    @ haeschen

    Die von dir genannten Dateien gehören direkt ins Root von C, nicht in einen Ordner. Offensichtlich ist etwas schiefgegangen bei der Partitionsveränderung. Ich schätze der Ordner Winxp wurde von PM temporär zur Sicherung der vorhandenen (Boot)Dateien angelegt und durch einen Fehler sind diese nicht mehr an ihren Ursprungsplatz gelangt.

    Also kopiere/verschiebe sie zurück.

    Ggf. kannst du auch noch Fixboot bzw. Fixmbr an der Reparaturkonsole ausführen.

    Sollte die Boot.ini auch nicht mehr korrekt sein, versuche bootcfg /rebuild
     
  3. haeschen

    haeschen Byte

    Registriert seit:
    22. April 2003
    Beiträge:
    11
    Hallo,

    Danke für Deinen Tipp, ich habe das gestern bereits so ausprobiert. Alles war es aber noch nicht.

    Mit XP Reperaturkonsole mußte ich noch Fixboot vorsichtshalber noch fixmbr anwenden.
    Nach dem Verschieben hat er erst einmal versucht mit Win ME (war vorher drauf) zu starten. Nun funzt es wieder und ich hab zugriff auf alles :jump: .

    Mfg

    Haeschen
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen