1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

WinXP stürzt bei 3d-Games ab-Geforce2TI

Dieses Thema im Forum "Grafikkarten & Monitore" wurde erstellt von haukowitsch, 8. Januar 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. haukowitsch

    haukowitsch Byte

    Registriert seit:
    27. Oktober 2001
    Beiträge:
    24
    Hallöle,
    ich hab ne Geforce 2 TI und WinXP Prof. SP1. Bei Games die etwas anspruchsvoller sind, nämlich bei 3D-Spielen, stürzt mein Computer nach einiger Zeit immer plötzlich ab.
    Bei Spielen, die nicht den Opengl-Modus verwenden (also keine 3d-Games ?) gibts keine Probleme, also liegts nun an WinXP oder an der Grafikkarte ??
    Was kann man tun ?

    Anmerkung :
    Diablo 2 : läuft
    Warcraft3 : stürzt ab
    Starcraft : läuft
    Max Payne : stürzt ab

    PC :
    Pentium 3 600 Mhz
    384 MB Ram
    GeForce 2 TI
    WinXP Prof. SP1
     
  2. T_2000

    T_2000 Kbyte

    Registriert seit:
    2. Januar 2002
    Beiträge:
    294
    Hi,

    das Netzteil, das du da genannt ist ist ok. Du solltes aber nicht sofort loslaufen und dir eins kaufen, sondern erstmal eins leihen. Es kann muss aber nicht das Netzteil der Grund für das Abstürzen sein.
    Hast du schonmal geguckt, ob du die neusten Treiber installiert hast?

    Gruß Karsten
     
  3. Angel-HRO

    Angel-HRO Megabyte

    Registriert seit:
    31. August 2000
    Beiträge:
    2.524
    hi
    Die Watt Zahl ist erst mal zweitrangig, wichtig ist, wieviel Stromstärke das netzteil auf den einzelnen Leitungen zur Verfügung stellt, Minimum sind die im vorigen post von mir genannten Werte.
    Es gibt auch 230W Netzteile, die ausreichenden Strom zur Verfügung stellen. Allerdings auch 400 Watt Netzteile, die das nicht machen.

    Gruß
    André
     
  4. haukowitsch

    haukowitsch Byte

    Registriert seit:
    27. Oktober 2001
    Beiträge:
    24
    Und was ist mit der Leistung ? Bei meinem is sie ja 230 W. Wenn ich nun eins mit 300W kaufe, wie zum Beispiel dieses hier : http://www4.alternate.de/html/nodes_info/tzxz80.html , geht das auch ? Oder müssen es 230 W sein ??
    Gruß, haukowitsch.
     
  5. JaNee

    JaNee Byte

    Registriert seit:
    5. Januar 2003
    Beiträge:
    53
    na dann......."malamkopfkratz".......ähm.....ich sag nur "sch.......windoof"....:-))
     
  6. Angel-HRO

    Angel-HRO Megabyte

    Registriert seit:
    31. August 2000
    Beiträge:
    2.524
    Das Netzteil ist ein bisschen schwach auf der Brust. Versuch dir mal eines zu liehen (einige Händler machen das gegen Kaution), das mindestens folgende WErte hat:
    +3,3V - 20 A
    +5,5V - 30 A

    Mehr schadet nie.

    Gruß
    André
     
  7. haukowitsch

    haukowitsch Byte

    Registriert seit:
    27. Oktober 2001
    Beiträge:
    24
    das Servicepack 1 hab ich installiert, mit der Hoffnung, es würde was bringen - hats aber nicht :D
     
  8. haukowitsch

    haukowitsch Byte

    Registriert seit:
    27. Oktober 2001
    Beiträge:
    24
    Ähm, keine Ahnung, ehrlich gesagt. Ich hab meinen PC mal aufgeschraubt und den Aufkleber aufm Netzteil abgeschrieben
    +5V | +3,3V
    23A | 0A
    14A | 15A
    MAX 115W
    Daneben :
    +12V | -5V
    8A | 0,3 A
    Und Daneben :
    -12V | +5VSB
    1,0A| 0,2 A
    Desweiteren : Input ca. 230V, 4,0A, 50/60 Hz.
    Output : DC 230 W.
    Tja, kannst du damit was anfangen ? :) Das Problem besteht zwar erst, seit ich XP drauf habe, aber seitdem habe ich auch erst die neue Grafikkarte...
    Danke für jede Hilfe nochmal !

    ps. Verdammt, warum kann ich hier kein HTML einfügen ?
    [Diese Nachricht wurde von haukowitsch am 09.01.2003 | 16:05 geändert.]
    [Diese Nachricht wurde von haukowitsch am 09.01.2003 | 16:08 geändert.]
     
  9. JaNee

    JaNee Byte

    Registriert seit:
    5. Januar 2003
    Beiträge:
    53
    hi,
    es liegt bestimmt an xp!!!!
    abhilfe kann da wahrscheinlich das service pack 1 unter......
    http://windowsupdate.microsoft.com
    zu beziehen!
    es unterbindet fehlermeldungen bei open-gl spielen wie zb. "jedi knight 2", die auftreten, wenn das spiel extrem lange linien als bitmap rendern muss! der patch beseitigt zudem einen fehler in der direct-3d-schnittstelle, der spiele wie "aquanox" und "black &white" plötzlich hängen lässt! betroffen sind spiele, die den vertex - shader unterstützen!
    mfg
    J_N
    ich hab grad gesehen, dass du sp1 anscheind hast..........installier es nochmal!!!
    [Diese Nachricht wurde von JaNee am 08.01.2003 | 20:55 geändert.]
     
  10. zeusomator

    zeusomator Kbyte

    Registriert seit:
    28. Juli 2002
    Beiträge:
    374
    hi!
    an deiner ram zahl erkenne ich das du min 2 riegel drinnen hast!
    könnte sein das einer defekt ist!
    probier mal nur einen!
     
  11. asus_k7m

    asus_k7m Kbyte

    Registriert seit:
    22. April 2002
    Beiträge:
    344
    Hi,

    hast du das Problem erst seit Windows XP?
    Wie sind deine Netzteilwerte, d.h. ___A auf 3,3 Volt und ___ A bei 12 Volt?

    Gruß asus
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen