1. Liebe Forumsgemeinde,

    aufgrund der Bestimmungen, die sich aus der DSGVO ergeben, müssten umfangreiche Anpassungen am Forum vorgenommen werden, die sich für uns nicht wirtschaftlich abbilden lassen. Daher haben wir uns entschlossen, das Forum in seiner aktuellen Form zu archivieren und online bereit zu stellen, jedoch keine Neuanmeldungen oder neuen Kommentare mehr zuzulassen. So ist sichergestellt, dass das gesammelte Wissen nicht verloren geht, und wir die Seite dennoch DSGVO-konform zur Verfügung stellen können.
    Dies wird in den nächsten Tagen umgesetzt.

    Ich danke allen, die sich in den letzten Jahren für Hilfesuchende und auch für das Forum selbst engagiert haben. Ich bin weiterhin für euch erreichbar unter tti(bei)pcwelt.de.
    Information ausblenden

WinXP: Tastaturprobleme bei Benutzeranmeldung

Dieses Thema im Forum "Windows XP / Server 2003/2008 / Vista" wurde erstellt von potteruser, 19. Februar 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Habe WinXP erstmals auf meinem Rechner installiert!
    Vorher hatte ich WinME, da war folgendes Problem noch nicht:

    - Rechner fährt hoch
    - WinXP startet
    - Benutzernamen werden angezeigt (einschließlich GAST)
    - Tastatur gibt beim Drücken einer Taste ein elektronisches (fehlerhaftes) Geräusch von sich
    - ich klicke mit der Maus auf einen kennwortgeschützten Benutzer und erhalte das Kennworteingabefeld
    - Tastaturfehler besteht: keine Eingabe des Kennwortes möglich
    - ich klicke mit der Maus auf einen n i c h t kennwortgeschützten Benutzer und komme auf dessen Desktop; die Tastatur funzt
    - ich wechsle (abmelden - Benutzer wechseln) zum kennwortgeschützten Benutzer und kann nun das Kennwort eingeben; alles normal

    Auch wenn ich jetzt alle Benutzer abmelde und wieder einen kennwortgeschützten Benutzer anmelden will, funktioniert die Tastatur wieder n i c h t.

    Ich habe schon alles mögliche probiert, z.B. Tastaturtreiber neu installiert.

    Ich komme nicht weiter!
     
  2. Jörn Stadelmann

    Jörn Stadelmann Viertel Gigabyte

    Möglicherweise eine Flasche Bios-Einstellung.

    Wenn ich in Meinem AMi-Bios die Einstellungen
    USB-Legacy Support -> Enabled
    USB Port 64/60 Emulation -> Enabled

    vornehme funktioniert meine PS/2 Tastatur einwandfrei mit NT4 - aber nicht mit XP VOR der Anmeldung.
    Bei
    USB Port 64/60 Emulation -> Disabled

    Funktioniert bei XP alles normal - Bei NT4 habe ich keine Tastatur mehr.

    USB Legacy brauche ich aber für NT4 weil Usb-Maus :(

    J3x
     
  3. deoroller

    deoroller Wandelndes Forum

    Aber sonst funktionieren Maus und Tastatur in XP einwandfrei?

    Wie sind denn Maus und Tastatur angeschlossen? (USB, PS/2,...)
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen