WinXP und pagefile.sys

Dieses Thema im Forum "Windows XP / Server 2003/2008 / Vista" wurde erstellt von Runrig, 13. November 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Runrig

    Runrig Byte

    Registriert seit:
    5. Oktober 2002
    Beiträge:
    11
    Wer kann helfen?
    1. Was bedeutet "pagefile.sys" nimmt immerhin 786 MB in Anspruch, kann ggfls gelöscht werden?
    2. Ordner "System Volume information" nimmt auf den verschiedenen Partitionen jede Menge Platz ein, außer auf der wo XP installiert ist, da ist dieser Ordner leer. kann ich die anderen Ordner löschen und warum ist der Ordner auf der Installationspartition leer?
    Vielen Dank im voraus!!

    runrig
     
  2. Plinius

    Plinius Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    18. Oktober 2001
    Beiträge:
    2.811
    Du kannst überprüfen, ob Du einzelne Wiederherstellungspunkte aufrufen kannst/setzen kannst
     
  3. Runrig

    Runrig Byte

    Registriert seit:
    5. Oktober 2002
    Beiträge:
    11
    Vielen Dank für die Antworten! Habe in der Systemwiederherstellung nachgeschaut; Partitionslaufwerk wird überwacht.Wo kann ich das sonst noch überprüfen?

    runrig
     
  4. franzkat

    franzkat CD-R 80

    Registriert seit:
    16. Juni 2002
    Beiträge:
    9.246
    Pagefile.Sys ist die Auslagerungsdatei, die man zwar deaktivieren kann, aber empfehlenswert ist das eigentlich nicht.Sie hat in der Standard-Einstellung die 1,5-fache Größe des physischen RAMs.Das läßt sich auch anders einstellen.Hängt von der Art Deiner Rechnernutzung ab, welche Größe sinnvoll ist.
    System Volume Information sind die Ordner zur Systemwiederherstellung.Die Ordner auf den Nicht-Systempartitionen braucht man eigentlich nicht.Warum aber ein solcher Ordner auf der Systempartition selbst leer ist ? Das solltest Du nochmal überprüfern, weil er ja gerade da sinnvoll ist.

    franzkat
    [Diese Nachricht wurde von franzkat am 13.11.2002 | 20:42 geändert.]
     
  5. AMDUser

    AMDUser Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    17. Juni 2002
    Beiträge:
    11.958
    Hallo,

    "pagefile.sys" ist die Auslagerungsdatei von XP. Es wird allgemein empfohlen die Grösse "festzusetzen", d.h. Min. und Max.-Grösse entsprechend gleiche Angaben, damit das "Rödeln" der Platte und damit letztendlich auch mehr Systemressourcen frei bleiben.

    "System Volume Information" bzw. den Inhalt kann man mit einigen Tricks löschen.

    Mehr dazu und noch wesentlich mehr hier http://www.winpage.info/pages/WinXP/ und http://www.windows-kompendium.de/html/windowsxp.html

    Andreas
     
  6. Plinius

    Plinius Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    18. Oktober 2001
    Beiträge:
    2.811
    Zur Fortbildung z.B. einmal das:
    http://www.winguide.ch/xp_pagefile_konfig.htm

    salve
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen