winXp und partion magic 6.0

Dieses Thema im Forum "Software allgemein" wurde erstellt von seppel2003, 31. März 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. seppel2003

    seppel2003 ROM

    Registriert seit:
    31. März 2003
    Beiträge:
    2
    Hab mir einen neuen Rechner mit XP gekauft,habe noch Partion Magic 6.0.
    Kann mir jemand sagen ob ich damit weiter arbeiten kann oder nicht.
    In der Readme steht 98,2000,NT,muss ja nicht unbedingt heissen daß es mit
    XP nicht funktioniert.
    danke im vorraus
     
  2. s-mr8081

    s-mr8081 Kbyte

    Registriert seit:
    10. März 2001
    Beiträge:
    145
    Hi,
    PM6 unter XP nicht verwenden!!!!! Bei mir im Bekanntenkreis ganz schlechte Erfahrungen bis hin zum irreparblen Datenverlust. Ist auch wie du selbst bemerkt hast offiziel nicht freigegeben, erst ab Version7. Mit Version7 habe ich unter XPprof. keine Probleme, konnte auch "kaputten" Partitionen von meinem Bekannten (die er mit Version6 zerschossen hat) wieder auf die Reihe kriegen. Allerdings soll es hin und wieder auch mit Vers.7 Probleme geben. Also am Besten gleich auf die neuste Version updaten unterstützt auch grössere Platten.
    Gruss Tommy
    [Diese Nachricht wurde von s-mr8081 am 31.03.2003 | 09:23 geändert.]
     
  3. henner

    henner Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    29. Mai 2001
    Beiträge:
    2.888
    s nicht machen. Wenn ich mich recht erinnere, sagt PM selbst zwar, es würde für XP ok sein, aber es gab da diverse Klagen. Ab v7 würde ich nichts mehr befürchten, z.Z. ist v8 aktuell. Ich selbst hatte weder mit v7 noch v8 Probleme bisher Probleme. Hast Du\'s schon mal mit Forumssuche probiert? Ich meine, noch etliche hätten bei v7 geklagt.
    Gruß
    Henner
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen