WinXP und Suse Linux?

Dieses Thema im Forum "Windows XP / Server 2003/2008 / Vista" wurde erstellt von --metron--, 17. November 2001.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. --metron--

    --metron-- Byte

    Registriert seit:
    4. Juni 2001
    Beiträge:
    48
    Hi,

    ich hab mal gelesen, dass ich nicht WinXP und Linux nebeneinander installieren kann. Ist da was dran, oder geht das ohne Probleme?

    thx
     
  2. Toonsteiner

    Toonsteiner Kbyte

    Registriert seit:
    13. September 2000
    Beiträge:
    137
    bei mir is die install von Mandrake 8.1 auf XP voll danebengegangen!!anstelle des bootmanangers kam beim start nur seitenlang das wort LILOLILOLILOLILO.....!!es geht am besten,wenn du lilo auf einen andere partition packst(und nich in den MBR von XP)!!weie schon beschrieben!!dann in der boot.ini den pfad eintragen.so kannst du zw. lilo+WinXp wählen!!dazu braucht man dann auch nich extra einen anderen bootmanager installen!!bei win 98 ging das alles aber wesentlich besser!!!
     
  3. usteph

    usteph ROM

    Registriert seit:
    14. November 2001
    Beiträge:
    6
    hab XP & RedHat parallel laufen. beides auf der selben felstplatte in zwei verschiedenen partitionen. booten lasse ich Linux wie auch XP vom LILO (im MBR). läuft prima.
     
  4. sfx67

    sfx67 Byte

    Registriert seit:
    25. Juni 2001
    Beiträge:
    117
    hi,
    ich habe u.a. auch win xp und suse linux drauf..winxp ist auf der ersten festplatte und suse auf der zweiten..allerdings benutze ich
    zum systemstart einen bootmanager(bootmagic) der startet mir
    mein suse und den win xp bootmanager...(lilo befindet sich auf er
    2.festplatte(linux)...
    mfg. swen
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen