Winxp und winoncd 3.7

Dieses Thema im Forum "Windows XP / Server 2003/2008 / Vista" wurde erstellt von fribyrd, 24. März 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. fribyrd

    fribyrd ROM

    Registriert seit:
    24. März 2003
    Beiträge:
    4
    Hallo, hab erstmals xp aufgespielt und jetzt behauptet der Witzbold beim starten von winoncd 3.7 er hätte keinen Brenner. Mit den Plextools brennt er aber fleissig vor sich hin, so dass es mit dem durch xp nicht aktivierten Treiber der Brennsoftware zu tun haben müsste - eigentlich logisch, aber EDV=Ende der Vernunft. Deswegen bin ich vorsichtig geworden und meine Frage lautet: Kennt jemand dieses Problem und kann man die Freigabe für den Treiber erteilen ohne dass dann windows in altbekannter Manier zu spinnen anfängt??? Hab bei roxio und cequadrat schon update runtergeladen mit angeblichen xp-Treibern: Resultat=keines
     
  2. fribyrd

    fribyrd ROM

    Registriert seit:
    24. März 2003
    Beiträge:
    4
    Danke Dir Mudie, aber traurig is des scho wirklich, weil ist grad zwei Jahre alt des Programm und da wundern die sich dann wenns Leute gibt die illegal Kopien ziehen. Als wenn die Programme nur nen Appel undn Ei kosten würden (o.k. war beim Brenner dabei, aber umsonst machen die des sicher auch net.) Ok, dann hab ich jetzt mal wieder was zu maulen. Dankeschön!
     
  3. mudie

    mudie Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    13. Juni 2002
    Beiträge:
    667
    WinOnCD 3.7 und 3.8 läuft nicht unter XP. Eigentlich ein Armutszeignis, wenn man bedenkt, dass die Firma Roxio (Hersteller von WinOnCD) die mit XP vorhandene Brennersoftware geliefert hat. Sofern man die XP Brennfunktion überhaupt so nennen darf.

    Da es mittlerweile WinONCD 6 gibt kann man die 5er Version recht preiswert bekommen. Und seit dem 5.02er und zuletzt 5.05er Update läuft die richtig gut.

    Die 6er Version ist eigentlich nur was für verspielte Freaks und DVD Fans. Durch diese Lego-Oberfläche blickt doch keiner mehr durch (....hihi...höchstens Kinder...gg)

    mfg
    mudie
     
  4. fribyrd

    fribyrd ROM

    Registriert seit:
    24. März 2003
    Beiträge:
    4
    Na das wäre ja die denkbar schlechteste Alternative, dachte eigentlich an die Abwärtskombatibilität von Windows ggg. Aber der Herr Gates enttäuscht mich ja nicht zum ersten Mal. Falls sich sonst niemand mehr hierzu auslassen kann werd ich vielleicht in den sauren Apfel beissen, überlege aber evtl. auf Nero umzusteigen. Meinungen???
    Aber auf jeden Fall trotzdem danke für den Tipp!!!
    [Diese Nachricht wurde von fribyrd am 24.03.2003 | 23:58 geändert.]
     
  5. Keki

    Keki Kbyte

    Registriert seit:
    18. Februar 2001
    Beiträge:
    240
    Moin!
    Ich denke mal, das deine WinOnCD-Version schlicht veraltet ist. Bei mir lief WinOnCD 3.8 auch überhaupt nicht... bin dann endlich mal auf 5.0 umgestiegen und alles funktionierte wunderbar!

    Gruß
    Keki
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen