WinXP + Win98se + 2. WinXP Startproblem

Dieses Thema im Forum "Windows XP / Server 2003/2008 / Vista" wurde erstellt von Schipp, 15. April 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Schipp

    Schipp ROM

    Registriert seit:
    15. April 2003
    Beiträge:
    1
    Hallo.

    Ich habe 2 Festplatten mit jewils mehreren Partitionen.
    Auf der 1. Festplatte ist WinXP als Betriebssystem installiert.
    Nun habe ich unter der Verwendung von "Partition Magic" und "Boot Magic" auf einer der Partitionen der 2. Festplatte Win98se sowie nochmals WinXP installiert.
    Win98 und das 2. XP funktionieren wunderbar. Lassen sich über "Boot Magic" starten und alle Partitionen lassen sich je nach Wunsch aktivieren oder deaktivieren.
    Jedoch startet mein 1. WinXP auf der 1. Festplatte nicht mehr..
    Es scheint so das die Datei "autochk" beim booten auf das WinXP auf der 2. Festplatte verweist.
    Deaktiviere ich beim Start vom "1. WinXP" die Partition auf der das 2. installiert ist, kommt der Fehler "autochk program not found - skipping AUTOCHECK" und der Rechner bootet automatisch neu.
    Aktiviere ich die Partition des 2. WinXP, startet er auch das 2. WinXP.
    Wo liegt der Fehler und wie behebe ich ihn??
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen