1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Wird die Grafikkarte heiß wenn beim Spiel die Grafikeinstellungen alles Hoch stelle?

Dieses Thema im Forum "Grafikkarten & Monitore" wurde erstellt von Memo 2005, 20. Januar 2006.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Memo 2005

    Memo 2005 Kbyte

    Registriert seit:
    19. November 2005
    Beiträge:
    391
    Wollte mal Wissen wenn ich beim Spiel die Grafikeinstellungen alles Hoch einstell Texturen, Anti-Aliasing, Shader und so weiter wird dann die Grafikkarte sich überhitzt z.B. bei Call of Duty 2 und so weiter??????

    :confused:
    ______________________________________________________
    Meine Systemangaben:


    System: Windows XP
    Home Edition
    Version 2002
    Service Pack 1

    Computer: AMD Athlon(tm)XP 2400+
    2.00 GHz
    512 MB RAM

    Grafikkarte: MSI NVIDIA GeForce 6200 (NX6200AX)
    256 MB
     
  2. Catdog

    Catdog Kbyte

    Registriert seit:
    7. Dezember 2003
    Beiträge:
    137
    Ich bezeifle, dass du mit einer 6200 hoch mit Anti-Aliasing und Anisotropische Filterung spielen kannst.

    Deine Graka gehört zum Einsteigersegment!

    Damit wird dein Frame(Bilder pro Sekunde) in den Spielen sinken; erhöht wird jedoch die Bildqualität.

    Nein, deine 6200 geht damit nicht kaputt!

    Sie könnte nur starker ausgelastet werden. Der Wärmeanstieg ist jedoch nicht viel größer als beim normalen 3D Betrieb.

    Ansonsten ist der Hersteller verantwortlich, wenn etwas in deiner Garantiezeit kaputt geht.

    MFG Catdog
     
  3. pgC

    pgC Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    21. April 2005
    Beiträge:
    887
    FPS= Frames per Second=Bilder pro Sekunde.
    Ein "Frame" ist nur ein Bild ;).
    Die Karte kann sich nur überhitzen wenn die Kühlung nicht reicht. Eine GraKa Kühlung wird aber immer so konzipiert, dass man die GraKa ohne Probleme voll auslasten kann ohne das etwas passiert.
     
  4. Memo 2005

    Memo 2005 Kbyte

    Registriert seit:
    19. November 2005
    Beiträge:
    391
    OK Danke dann kann ich ja die Grafikeinstellungen hoch einstellen
    wenn da nichts passiert. bloß das sie sich ein weng auslastet oder?
    ____________________________________________________________
    Meine Systemangaben:


    System: Windows XP
    Home Edition
    Version 2002
    Service Pack 1

    Computer: AMD Athlon(tm)XP 2400+
    2.00 GHz
    512 MB RAM

    Grafikkarte: MSI NVIDIA GeForce 6200 (NX6200AX)
    256 MB
    Core Clock (MHz) 350 MHz
    Memory Clock (MHz) 400 MHz
     
  5. pgC

    pgC Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    21. April 2005
    Beiträge:
    887
    Sicherlich wird deine Karte dadurch ausgelastet aber da brauchst du dir keine Sorgen zu machen ;) !
     
  6. Memo 2005

    Memo 2005 Kbyte

    Registriert seit:
    19. November 2005
    Beiträge:
    391
    !!!!!OK DANKE!!!!!!!!!!!!
    das wollte ich bloß wissen!!!!!!!:spitze:
    ----------------------------------------------------------------------------
    Meine Systemangaben:


    System: Windows XP
    Home Edition
    Version 2002
    Service Pack 1

    Computer: AMD Athlon(tm)XP 2400+
    2.00 GHz
    512 MB RAM

    Grafikkarte: MSI NVIDIA GeForce 6200 (NX6200AX)
    256 MB
    Core Clock (MHz) 350 MHz
    Memory Clock (MHz) 400 MHz
     
  7. magiceye04

    magiceye04 Wandelndes Forum

    Registriert seit:
    1. September 2000
    Beiträge:
    53.989
    Es hätte doch gereicht, wenn Du Deine Systemangaben nur einmal gepostet hättest... :rolleyes:
    Und falls das eine Signatur werden sollte - bitte auf 3 Zeilen beschränken!
     
  8. meyster

    meyster Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    24. Dezember 2005
    Beiträge:
    748
    es ist nicht die Signatur, sonst würde es nicht zitiert werden ;)

    @Memo:

    mach Dir echt mal keine Panik wegen der Grafikkarte. Wenn MSI das Ding mit passiver Kühlung auslegt, dann wird das auch reichen. Die NVidia Chips dürfen verdammt warm werden und haben im Notfall (ab 143°C) noch ne Drossel, damit der Chip nicht durchbrennt.

    aber: falls Du ein Modell mit dem NV43-Chip hast, kannst Du bei der Karte mit etwas Glück noch zwei Pipelines freischalten und erhälst ruckzuck ne Geforce 6600. Wäre allerdings Overclocking und würde zum Garantieverlust führen. Bei Karten mit dem NV43a-Chip geht das sowieso nicht.

    Die Temperatur des Chips kannst Du übrigens im Treiber auslesen oder mit Tool wie den ATI-Tool 0.25b oder dem RivaTuner.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen