1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Wireless Access Point -> 128KB ?

Dieses Thema im Forum "Heimnetz und WLAN" wurde erstellt von Furunkel, 25. August 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Furunkel

    Furunkel Byte

    Registriert seit:
    24. Juni 2001
    Beiträge:
    25
    Hallo liebe Leute,
    kann mir jemand verraten was man alles eintagen muß, um den Wireless Access Point mit 128 KB zu verschlüßeln?
    Folgene Punkte sind angegeben, mit denen ich wenig anfangen kann:

    WEP enabled:
    WEP key 1:
    WEP key 2:
    WEP key 3:
    WEP key 4:

    WEP key to use: 1 ...
    Deny unencrypted data:
    Authentication: - Open
    - Shared key
    - Both

    Danke für Eure Hilfe, Englisch ist nicht mein Ding ...

    Andreas
     
  2. Azubi

    Azubi Kbyte

    Registriert seit:
    13. Juli 2001
    Beiträge:
    234
    Wenn es möglich ist, bei Deinem Accesspoint, versuch die SSID versteckt zu übermittlen: Erschwert die Anmeldung unbekannter erheblich!

    Das beste wäre natürlich noch Kerberos oder einen Radius Server,
    aber Privat natürlich etwas schwer *gg* :-)

    CU
     
  3. la-bruja

    la-bruja ROM

    Registriert seit:
    25. August 2002
    Beiträge:
    2
    Das mit der MAC-Adresse war gleich mein erste Handlung bzw. ein entsprechendes Passwort.

    Danke für den Tipp!

    Andreas
     
  4. Furunkel

    Furunkel Byte

    Registriert seit:
    24. Juni 2001
    Beiträge:
    25
    WEP enabled = WEP (Verschlüsselung) eingeschaltet.

    WEP key 1: bis 4: hier kannst du 4 Schlüssel eintragen. Vorher mußt du dich informieren, ob du diese alphanumerisch (Buchstaben+Zahlen) oder hexadezimal eintragen sollst und wieviele Stellen der Schlüssel hat (bei hexadezimal meist 10 Stellen).
    Eine hexadezimale Zahlenfolge kannst du am einfachsten mit dem Windowstaschenrechner erstellen, Unter Ansicht auf wissenschaftlich klicken. Dann HEX auswählen und du kannst dann mit den Zahlen 0-9 und Buchstaben A-F eine Zeichenfolge erstellen. Ebenso kannst du eine normale Zahl, die du unter DEC eingegeben hast mit HEX als hexadezimal anzeigen lassen.

    WEP key to use: Hier trägst du die Nummer des Schlüssels ein, der verwendet werden soll.

    Die anderen Punkte lässt du so.

    Wichtig!! Die Schlüssel unbedingt aufschreiben und sicher verwahren.
    Nachdem du im Accespoint den Schlüssel aktiviert hast, mußt du dies noch auf allen Rechner mit dem Clientmanager für jede WLAN-Karte einzeln machen.

    Wichtiger als WEP, das ja relativ einfach zu knacken ist, scheint mir den Zugang zu deinem WLAN über einen eventuell vorhanden MAC-Adressen Filter zu sichern.
     
  5. la-bruja

    la-bruja ROM

    Registriert seit:
    25. August 2002
    Beiträge:
    2
    Ich meine natürlich 128bit und nicht KB!!!

    Andreas
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen