1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

WireLess Lan Frage!

Dieses Thema im Forum "Heimnetz und WLAN" wurde erstellt von scheff-www, 4. Juli 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. scheff-www

    scheff-www Byte

    Registriert seit:
    19. Dezember 2002
    Beiträge:
    76
    Hallo!
    Ich habe mir jetzt einen WLan Router (Belkin 54g) gekauft und jetzt habe ich noch einige Fragen!

    Als erstes mal eine kleine Skizze von dem was ich machen will!
    http://home.arcor.de/scheff-www/Skizze.jpg
    Also der PC1 soll mit dem WLan Router direkt über Kabel verbunden werden! Den in diesem Raum ist schon das ganze DSL Zeug und warum dann wegen 0,5m eine WLan Karte kaufen?

    So was muss man da umstellen das mein DSL weiß das es über einen Router gehen muss?

    Der PC 2 und 3 soll über die WLan 54g Karte verbunden werden!

    Muss man da dann eine Karte von Belkin nehmen oder kann ich auhc eine z.B. von Sitecom nehmen?

    Was muss ich alles einstellen das die beiden PC\'s den Router finden und das ich dann mit denen ins Internet gehen kann?

    So wie ich mir das auf der Skizze vorstelle das muss doch mögöich sein oder?

    Ich hoffe ihr könnt mir so schnell wie möglich helfen!
    Danke im Vorraus!

    EDIT:
    Provider: T-Online
    Betriebssysteme
    PC 1 und 3: WinME
    PC2: Win XP
    [Diese Nachricht wurde von scheff-www am 04.07.2003 | 22:47 geändert.]
     
  2. franzkat

    franzkat CD-R 80

    Registriert seit:
    16. Juni 2002
    Beiträge:
    9.246
    Du solltest Deinen bisherigen DSL-Treiber deinstallieren.Wenn Du mit dem 802.11g-Standard arbeitest, wäre es vielleicht klüger auch die Funk-Adapter für die PCs von Belkin zu kaufen.Du mußt die T-Online-Provider-Daten bei der Router-Konfiguration eingeben und Dich für oder gegen DHCP entscheiden. Entsprechend müssen dann auch die Netzwerkeinstellungen für die angeschlossenen Rechner sein (feste IP oder DHCP).Beim Browser solltest Du beim IE drauf achten,dass Du unter Verbindungen "Keine Verbindung wählen " aktivierst, unter LAN-Einstellungen | Einstellungen muß nichts aktiviert sein.Bei Mozilla /Netscape mußt du gar nicht einstellen.
    Wenn Du z.B. die T-Online-Mail-Software benutzt, mußt Du in den Verbindungseinstellungen auch auf LAN umstellen.

    franzkat
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen