1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Wireless LAN I-Net-Verbindung trennen

Dieses Thema im Forum "Heimnetz und WLAN" wurde erstellt von christoma, 4. November 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. christoma

    christoma Byte

    Registriert seit:
    11. Juni 2002
    Beiträge:
    22
    Hallo, ich habs endlich geschafft mit meinem DWL650+ und meinem DWL 900AP von D-Link eine Verbindung ins I-Net herzustellen. Doch wenn ich von meinem Laptop(WinXP Home) die I-Net Verbindung trennen will(schliessen des Internet Explorers) funzt es nicht. Bei den Eigenschaften der DFÜ-Verbindung am Hauptrechner(WinXP prof) hab ich im Register Erweitert das Häckchen "Anderen Benutzern im NW gestatten, die gemeinsame Nutzung der Internetverbindung zu steuern oder zu deaktivieren" gesetzt doch die Verbindung trennen über das Laptop funzt nicht. Wo kann der Fehler noch liegen?
    Bei Win2000 kann man dieses Häckchen gar nicht setzen obwohl man doch auch hier mit dem Laptop die I-Net Verbindung trennen können müßte? Danke im voraus für eure Tipps
    gruß
    christoma
     
  2. imogen

    imogen Kbyte

    Registriert seit:
    20. August 2002
    Beiträge:
    243
    Hi,
    so wie Sie das abhandeln, haben Sie wohl keine Möglichkeit. Sie benutzen den PC quasi als Internetserver. Es wäre fatal, wenn jeder die Möglichkeit hätte, diesen abzuschalten.
    Ich sehe zwei Möglichkeiten: Sie verschaffen sich Zugriff auf den Server (z.B. mittels VNC) oder Sie setzen einen Router anstelle des AP ein.
    ciao
    imogen
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen