Wirklich DSL-Einwahlprobleme??

Dieses Thema im Forum "Internet: DSL, Kabel, UMTS, LTE" wurde erstellt von TRforum, 9. Mai 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. TRforum

    TRforum Kbyte

    Registriert seit:
    18. April 2001
    Beiträge:
    167
    Hallo,
    ich habe schon gehört, dass es oft zu Einwahlproblemen mit DSL kommen kann, zudem sollen die Verbindungen schlecht sein, und dauernd abbrechen. Stimmt das? Ich will mir nämlich DSL kaufen, aber das verunsichert mich.
    Danke
    T.R.
     
  2. smoky58

    smoky58 Kbyte

    Registriert seit:
    4. Juni 2001
    Beiträge:
    285
    Es hängt etwas von dem Wohnort und der Entfernung zur nächsten Relaisstelle ab. Hier im Rhein-Main SO : DSL (flat) seit ca. 1,5 Jahren, 2 mal temporär kein Zugang (wegen Überlastung), einmal Port-reset (problemlos 30 min.nach Anruf bei der Störungsstelle)
    Fazit: Läuft einwandfrei und ich bin sehr zufrieden, also schimpft ruhig weiter über die Telekom, manche wissen\'s besser. ;-)

    Gruß Martin
     
  3. ddc605

    ddc605 Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    12. Juli 2000
    Beiträge:
    2.841
    die sogenannten unterbrechnungen nach einigen minuten sollte mit den aktuellsten telkomtreiber behoben sein.
    die telekom hatte am anfang nie damit gerechnet das so viele auf dsl aufspringen. deshalb früher die einwhlprobleme die jetzt gelöst sind.
    also kannst ruhig aus dsl umsteigen
     
  4. cgbln

    cgbln Byte

    Registriert seit:
    5. Mai 2002
    Beiträge:
    16
    dsl lohnt
    hab es seit januar 2001, am anfang gab es oft störungen, ebenso
    mitte 01 da hatte die telekom das netz erweitert, sonst ist es ohne störungen, wenn du leute in deine näheren umgebung(so 2 km umkreis) kennst, frage
    sie, welchen provider sie nutzen und ob störungen da sind, denn auch provider können knotenüberlastungen haben,daher kann ich t-onlinenicht wählen-liegt, aber nur an meinem knoten, vielleicht hat t-online das jetzt aber beseitigt.
    dsl soll ja bald schneller werden 192/1500 mal schaun wies dann geht mit den anfangskinderkrankheiten
     
  5. zYxeLu

    zYxeLu Byte

    Registriert seit:
    20. Februar 2002
    Beiträge:
    99
    Hi!
    Wieso nur 100std. statt T-DSL Flat???
    Finde das Telekom angebot verdammt gut & günstig.
    OK. neukunden müssen ja jetzt etwas tiefer in die tasche greifen, aber ist immer noch besser, sich bei 1&1 T-DSL zzu bestellen.
    Da zahlste für 1+1 und die Telekom.
    Was oben steht stimmt schon. ALLE müssen von der Telekom mieten...
    grüsse
    zYx
     
  6. TRforum

    TRforum Kbyte

    Registriert seit:
    18. April 2001
    Beiträge:
    167
    Hi,

    ich hatte aufgrund des 100-Stunden tarifs vor bei 1und1 anzumelden. Gibts da negative Erfahrungen?

    Schonmal Danke für alle Antworten
    MfG
    T.R.
     
  7. ddc605

    ddc605 Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    12. Juli 2000
    Beiträge:
    2.841
    es gibt schon mal hier und da probleme.
    ist aber alles nur halb so schlimm wie am anfang der ganzen dsl geschichte.

    gehe aber besser zu t-online. das sind zur zeit die einzigsten die das hinbekommen.

    anmerkung zum schluß.
    alle dsl anbieter müßen eh bei der telkom mieten
     
  8. zYxeLu

    zYxeLu Byte

    Registriert seit:
    20. Februar 2002
    Beiträge:
    99
    Hi!
    Die Telekom leistet auch bei mir gute arbeit seit 12/01..
    Kann mich den verigen postings nur anschliessen...
    Grüsse
    zYx
     
  9. Thomas Langmann

    Thomas Langmann Kbyte

    Registriert seit:
    19. Juli 2001
    Beiträge:
    148
    Nein.

    Aber es gibt Leute, die nicht in der Lage sind, die Anleitungen zu lesen.

    Gute Anleitungen gibt es bei http://adsl-support.de/ oder http://gschwarz.de/t-dsl.htm
     
  10. Bessi

    Bessi Byte

    Registriert seit:
    19. März 2001
    Beiträge:
    13
    Hi trforum,

    ich kann mich nur ganz dem Lumbi anschliessen, habe ebenfals zwar noch nicht so lange denn anschluss, aber ohne welche Probleme.

    Gruss
    Bessi
    [Diese Nachricht wurde von Bessi am 09.05.2002 | 20:51 geändert.]
     
  11. Lumbi

    Lumbi Kbyte

    Registriert seit:
    18. Januar 2001
    Beiträge:
    433
    Hallo,

    also ich kann nur positives von meinem TDSL - Anschluß berichten.
    Ich habe seit 12/2001 DSL und hatte noch nie Schwierigkeiten damit.
    Einwahl über DFÜ in ca. 2sec., mein Rechner ist 24h/7Tage die Woche Online.

    Kann ich nur weiter empfehlen.

    Gruß Lumbi
     
  12. Steffenxx

    Steffenxx Ehren-Moderator

    Registriert seit:
    25. August 2001
    Beiträge:
    6.148
    Hallo, ich habe seit 07/2001 Dsl. Am Anfang gab es mal Probleme - Telekom musste den Port resetten. Seitdem hatte ich nur noch einmal Einwahlprobleme gehabt, als die Telekom auf neue Technik umstellte und mein Cfos-Treiber dami tnicht wollte - nach einem Update lief dann aber alles. MfG Steffen
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen