Wirklich wirklich dringend..... secure4u

Dieses Thema im Forum "Sicherheit" wurde erstellt von barbarossi, 9. Oktober 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. barbarossi

    barbarossi Megabyte

    Registriert seit:
    22. November 2001
    Beiträge:
    1.137
    Hallo und einen schönen Tag erstmal .... :(
    Ich brauche dringend hilfe....
    habe heute von der neuen pc-intern ein "sicherheitsprogramm" installiert - nämlich secure4u.
    das programm ist so sicher, dass es mich aus meinem eigenen system aussperrt (WIN XP). Ich kann nur noch - gott sei dank - netscape aufrufen. alle anderen programme sind nicht ausführbar. fehlermeldung "falscher paramteter". ich kann kein restore machen auf den letzten sicherungszeitpunkt, kein backup gar nix :((
    Hat jemand einen tip für mich??? übgringes lässt sich natürlich auch secure4u nicht starten. die homepage gibt es nicht mehr, ist jetzt wohl eine andere firma.
    hoffungsvolle grüsse claudia
     
  2. barbarossi

    barbarossi Megabyte

    Registriert seit:
    22. November 2001
    Beiträge:
    1.137
    Hallo !

    Das Programm (habs mal getestet) ist im Advanced-Modus eher was für Profis , da man dort alles einstellen kann ob sinnvoll oder nicht . Ich nehme an , du hast pauschal alle Programm ausser Netscape gesperrt ? Geht der Explorer noch ? Kann man Programme deinstallieren oder geht die Systemsteuerung auch nicht mehr ?

    Falls das alles nicht mehr geht wirds echt knifflig . Was passiert , wenn man nen neuen Benutzer anlegt (falls das noch geht) , hat der dann auch diese Restriktionen ? Wenn man eine Dos-Bos aufmacht und Net Start eingibt , sieht man alle gestarteten Dienste , ist da auch sowas mit Secure4u dabei ? Mit Net Stop Name könnte man ihn dann stoppen , muß aber nicht klappen , je nachdem wie gut das Programm ist . Allerdings vorsicht ! Beim falschen Dienst Net Stop und das System ist ganz im Eimer !

    Man kann auch mit dem Netscape (falls der Explorer nicht mehr tut) mit Eingabe von c: in die Adressleiste auch die Festplatte durchsuchen und im Programmverzeichnis von Secure4u nach der Deinstallationsroutine suchen , meistens irgendwas mit uninst.exe . Wenn allerdings auch die Deinstallationroutine (ist ja auch ein Programm) gesperrt ist , läuft das auch ins leere . Man könnte allerdings auch die Datei so umbennen , das sie genauso heißt wie das Netscape Hauptprogramm , klappt aber nur bei ziemlich simplen Programmen , wenn Secure4u Hash-Werte oder Größe der Programme kontrolliert , wird das auch nicht gehen .

    Mehr fällt mir dazu im Moment nicht ein , wenn jemand bessere Ideen hat ...... Her damit .

    MfG Florian
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen