WLAN am Düsseldorfer Bahnhof

Dieses Thema im Forum "Ihre Meinung zu Artikeln auf pcwelt.de" wurde erstellt von xXGREEKXx, 1. April 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. xXGREEKXx

    xXGREEKXx Byte

    Registriert seit:
    15. April 2003
    Beiträge:
    9
    Wann kapieren die Big Bosse das man mit mit solchen Preisen die Leute nicht erreicht ?

    Für einen Privatkunden sind das utopische Preise.

    Ich werde dafür auf jeden Fall nicht soviel zahlen.

    Ach, man bedenke das manche Leute gerade mal einen Stundenlohn in dieser Größenordnung bekommen, wobei mir schon klar ist, daß diese Leute nicht die Interessengruppe ist, aber irgendwie paßt da was nicht.
     
  2. kabeljunge

    kabeljunge Byte

    Registriert seit:
    20. November 2003
    Beiträge:
    83
    eine stunde hat 60 minuten...gut erkannt... aber wieviel man davon nutzen kann ist absolut nicht immer gleich... ist dir vielleicht schonmal am handy aufgefallen was eine andere taktung an der Rechnung ändern kann!:D
     
  3. der.jojo

    der.jojo Kbyte

    Registriert seit:
    1. März 2002
    Beiträge:
    325
    Welcher Blödmann macht das schon. :confused:
    Das sind doch nur ein paar Angeber die später bei der Abrechnung im stillen Kämmerlein sehr blass werden. :aua:
     
  4. der.jojo

    der.jojo Kbyte

    Registriert seit:
    1. März 2002
    Beiträge:
    325
    Eine Stunde hat 60 Minuten, modalitäten hin oder her.
     
  5. kabeljunge

    kabeljunge Byte

    Registriert seit:
    20. November 2003
    Beiträge:
    83
    ich finde das garnicht sooo tragisch.. es kommt auf bestimmte modalitäten an:

    - wie lang ist das Guthaben gültig`?
    - gilt es an allen Bahnhöfen?
    - in welchem Takt wird abgerechnet?
    -gibt es auch einen Volumentarif?


    Nur um meine Emails abzurufen oder ähnliches reicht mir ne stunde unter umständen fast nen monat wenn ich täglich pendel...
    wobei mir ein volumentarif lieber wäre... am liebsten wäre mir jedoch wenn es eine einheitliche Abrechnung für viele Hotspots gäbe.. und die bahn hat dafür eigentlich ganz gute vorraussetzungen... aber ich bin mir auch sicher das sich an den Preisen noch was ändern wird... hoffentlich in Richtung Volumentarif mit langer Gültigkeit!
     
  6. magiceye04

    magiceye04 Wandelndes Forum

    Registriert seit:
    1. September 2000
    Beiträge:
    53.970
    Wer zwingt Dich denn, das Angebot zu nutzen?:aua:
    Vergleiche doch mal die Preise für eine Stunde per GPRS oder UMTS surfen, ist sicher nicht gerade billiger.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen