1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

WLAN - Firewall - Filesharing ???

Dieses Thema im Forum "Heimnetz und WLAN" wurde erstellt von urebeck, 13. April 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. urebeck

    urebeck Byte

    Registriert seit:
    12. November 2001
    Beiträge:
    50
    Hi Leute,
    ich will mir ein drahtloses Netzwerk anschaffen (WLAN) über Router etc. (Telekom Teledat 130 DSL oder so ähnlich). Habe gelesen daß da aus Sicherheitsgründen auch Firewalls zwischengeschaltet werden (wegen Funkübertragung). Funktionieren da eigentlich noch Filesharingprogramme wie z.B. emule ???
     
  2. franzkat

    franzkat CD-R 80

    Registriert seit:
    16. Juni 2002
    Beiträge:
    9.246
    Ich habe den WLAN-Router Sinus 130. Wenn du Programme auf einem Rechner im LAN hinter Deinem Router ausführen möchtest, dann mußt Du bei bestimmten internetbezogenen Anwendungen für den notwendigen Port die Funktion des Port Forwarding in der Routerkonfiguration einstellen. Die Telekom-Router benutzten offensichtlich für das, was üblicherweise in der Net-Community <I>Port Forwarding</I> genannt wird, einen anderen Begriff : Virtueller Server ( ich war deshalb zunächst etwas irritiert). Aber funktionieren tut es jedenfalls.

    franzkat

    PS : Das Ganze funktioniert auch, wenn der Firewall aktiviert ist.
    [Diese Nachricht wurde von franzkat am 14.04.2003 | 20:47 geändert.]
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen