1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Wlan geht nicht mehr

Dieses Thema im Forum "Hardware allgemein" wurde erstellt von wary, 17. Oktober 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. wary

    wary ROM

    Registriert seit:
    17. Oktober 2005
    Beiträge:
    3
    Hi, nachdem ich bei meinem PC Motherboard und CPU getauscht habe, geht mein WLan nicht mehr. Meine karte hat einen Realtek 8180-Chipsatz und ich verwende ein Gigabyte "P4 Titan Sdram" Motherboard mit Intel's 845 Chipsatz. Ich habe bereits alle anderen Karten ausgebaut (SCSI,Soundkarte etc.). Die Wlan-Karte wird unter XP auch erkannt, und ist ordnungsgemäß installiert. Allerdings habe ich nur im adhoc-Modus eine gültige IP-Adresse die sich auch vom Rechner selber anpingen lässt, in dem von mir benötigten Infrastructur-Modus verweigert die Karte an dem Rechner ihrne Dienst. An meinem 2. PC geht die Karte, da war sie innerhalb von 20 sek. betriebsbereit, nur da nützt sie mir nichts

    da ich nur Board und Prozessor getauscht habe, ist meine Vermutung das es evtl. eine Inkompatiblität zwischen dem Realtek Chipsatz und dem des Boards geben könnte, habe darüber aber nichts gefunden.


    Ich bin für jede Hilfe dankbar

    wary
     
  2. ankeforever

    ankeforever Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    25. Juli 2004
    Beiträge:
    2.958
    Moin
    Ich geh mal davon aus, dass du nach dem Boardwechsel das BS neu installiert hast, ansonsten kannst du es eh vergessen...
    Hast du die Inst. Anleitung befolgt? Die neusten Treiber und Patches drauf?
     
  3. wary

    wary ROM

    Registriert seit:
    17. Oktober 2005
    Beiträge:
    3
    neuses BS-Sytem ist drauf, das alte läuft auf Wunsch sogar auch noch auf einer anderen Festplatte, bei beiden das selbe Problem. Hab die Karte mit den neuesten Treibern installiert, und wie gesagt hat es auf meinem 2. PC auf anhieb geklappt. Eventuell bringt ein Bios-Update mich weiter
     
  4. wary

    wary ROM

    Registriert seit:
    17. Oktober 2005
    Beiträge:
    3
    ich hab keine Lust mehr gehabt, nachdem ich fast 5 Stunden lang umgebaut, neuinstalliert und rumprobiert habe, habe ich entschlossen einfach die Rechner so zu stellen, das eben mein 2. PC die Wlan Karte kriegt

    falls jemand aber noch Tips hat, immer her damit
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen