1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

WLAN/ICS - Seite nicht gefunden

Dieses Thema im Forum "Heimnetz und WLAN" wurde erstellt von booty2k, 5. April 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. booty2k

    booty2k Byte

    Registriert seit:
    16. Januar 2003
    Beiträge:
    9
    Ich betreibe ein WLAN (ad hoc) mit Internet Connection Sharing.
    Das funktioniert auch einwandfrei, aber auf dem zweiten PC (der, der nur über das ICS ins Internet kommt) kann man _bestimmte_ Webseiten nicht aufrufen, z.B. google.de oder sourceforge.net. Er läd dann erstmal ein paar Minuten und geht dann auf "Seite nicht gefunden". Auf dem anderen geht das einwandfrei. Andere Seiten (web.de z.B.) gehen wunderbar. Pingen kann ich die unerreichbaren Seiten aber.
    Auch wenn die Firewalls abgeschaltet werden, gehts nicht. Browser wurde auch schon geupdatet (jetzt IE 6). Hat jemand ne Idee?
     
  2. booty2k

    booty2k Byte

    Registriert seit:
    16. Januar 2003
    Beiträge:
    9
    Oha, habe jetzt erst den anderen Thread zu nem ähnlichen Thema entdeckt. Werde das mal ausprobieren.

    http://forum.pcwelt.de/fastCGI/pcwforum/topic_show.fpl?tid=102961
     
  3. Danisilver

    Danisilver ROM

    Registriert seit:
    21. Mai 2005
    Beiträge:
    4
    Wollte nur mal nachfragen was denn ICS für eine Software ist und wo ich die herbekomme?
    Ich habe meinen WinXP-PC (mit DSL-Anschluss) und meinen Win-XP-Laptop auch per Wireless-LAN verbunden - was auch wunderbar funktioniert. Nur bekomme ich die Internetfreigabe nicht hin, so dass ich auch mit dem Laptop über meinen DSL-Anschluss surfen kann. Wie hast Du das denn hinbekommen? Ich habe es mit dem Netzwerkinstallationsassistenten von Windows versucht (ein PC hat den Internetzugang - der andere greift über diesen aufs Internet zu). Na ja, aber natürlich ohne Erfolg! :heul: Ich würde mich super freuen, wenn Du mir sagen würdest wie Du es hinbekommen hast!!! DANKE!!! :bet:
    Ciao Danisilver
     
  4. albi.1stein

    albi.1stein Kbyte

    Registriert seit:
    13. Mai 2005
    Beiträge:
    485
    ICS ist keine Extra software sondern in XP enthalten, gib mal ics in der WInHilfe ein, dann kriegste auch jede menge hilfe fürs konfigurieren einer gemeinsam genutzen I-Net Verbindung.
     
  5. Ace Piet

    Ace Piet Computerversteher

    Registriert seit:
    7. September 2004
    Beiträge:
    3.325
    ICS =
    Internet Connection Sharing (engl.)
    Internet Verbindungs Freigabe (dt.)

    als Ergänzung für die WinHilfe. Da steht wirklich viel...
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen