1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Wlan Internet langsamer warum?

Dieses Thema im Forum "Heimnetz und WLAN" wurde erstellt von lucolippie, 16. Mai 2006.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. lucolippie

    lucolippie ROM

    Registriert seit:
    16. Mai 2006
    Beiträge:
    2
    Hallo,
    ich habe mal ein sehr komisches Problem.
    Habe bei Arcor 2Mbit DSL Leitung, funktioniert alles wunderbar, jedoch nur wenn ich über Kabel am Router klemme.

    Gehe ich über Wlan rein, erreiche ich im Schnitt im Download maximal 1 Mbit, Upload ganz normal.
    Mein Wlan selber zeigt 36 Mbit/s an, ich sitze auch keine 3 Meter nur vom Router entfernt.
    Gibt es für sowas ne Erklärung?
    Ich wohne in einem Altbau mit dicken Mauern und es gibt auch jede Menge andere Wlan Netze hier. Hab auch schonmal versucht andere Kanäle zu nutzen um vielleicht einer Überschneidung zu entgehen. Aber nichts hat bislang geholfen.
    Hat jemand vielleicht noch ne Idee?
     
  2. Vatta Atta

    Vatta Atta Kbyte

    Registriert seit:
    30. Januar 2005
    Beiträge:
    411
    Ist das ein USB-WLan-Adapter an einem USB 1.x Anschluß?
     
  3. lucolippie

    lucolippie ROM

    Registriert seit:
    16. Mai 2006
    Beiträge:
    2
    nein!
    router von arcor dieses DSL Modem 100 oder wie das heißt und Laptop ist en Acer mit Intel Centrino Wlan Chipsatz!
     
  4. Brueti

    Brueti Kbyte

    Registriert seit:
    23. Juni 2005
    Beiträge:
    142
    Hi lucolippie.
    Ich hatte mal das gleiche Problem.
    Router und Adapter (allerdings USB-Adapter) ausgetauscht und alles war OK.
    Muss nicht, kann aber sein.
    DECT-Telefon oder ähnliches in der Nähe?
    Gruß Brueti.
     
  5. Mario Hana

    Mario Hana Byte

    Registriert seit:
    3. April 2004
    Beiträge:
    83
    Du hast also den Accesspoint per LAN-Kabel am Router dran, oder wechselst du zwischen AP/Modem und Router/Modem?

    Dann könnte es die Einstellung am AP für die MTU-Werte sein. Oder der AP muss für den Betrieb an einem Switch/Router oder PC manuell umgeschaltet werden.

    Ich habe jedenfalls den AP am Router und fahre volle Bandbreite über WLAN. Das Gateway im AP ist die IP-Adresse des Routers und DHCP ist im AP deaktiviert. Der AP fungiert also nur als Switch.

    Vielleicht konnte ich dir helfen!
    MfG
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen