1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

WLAN-Karte Verbindungsabbruch

Dieses Thema im Forum "Heimnetz und WLAN" wurde erstellt von Megelan, 28. November 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Megelan

    Megelan Byte

    Registriert seit:
    3. November 2004
    Beiträge:
    47
    Hallo Leute !

    Ich habe 2 PCs an einem Level One Router angeschlossen.
    Mein PC verbindet sich über eine PCI WLAN Karte zum Router
    die ebenfalls von Level One ist.

    Der andere PC verbindet sich über eine WLAN Karte eines
    anderen Herstellers.

    In unregelmäßigen Abständen, meist aber länger als 1-2 Tage
    bricht die Verbindung ab, aber NUR bei meinem PC. Eigentlich
    sollte sich die Karte dann wenigstens wiederverbinden, aber sie
    tut es nicht. Der andere PC bekommt von dem ganzen überhaupt
    nichts mit und die Verbindung bricht dort auch nicht ab.

    In der Ereignisanzeige meines PCs steht zur Ursache des Abbruchs :
    ________________________________________________________
    "Es wurde festgestellt, dass der Netzwerkadapter "LevelOne...Wireless PCI Card - Paketplaner-Miniport" vom Netzwerk getrennt wurde, und dass die Netzwerkkonfiguration des Adapters freigegeben wurde. Möglicherweise ist der Adapter beschädigt, falls der Adapter nicht vom Netzwerk getrennt wurde. Wenden Sie sich an den Hersteller bezüglich aktueller Treiber."
    ________________________________________________________

    Im Router-Log steht nichts, was auch Sinn macht denn wie gesagt
    behält ja der andere PC seine Verbindung, es scheint also irgendwie
    ein Problem auf meiner Seite zu sein. Die aktuellsten Treiber hab ich
    installiert.

    Was kann ich nun tun, ich bin sehr unzufrieden damit und verstehe
    nicht warum zwar eine Verbindung zwischen Fremdhersteller-Karte
    und Level One Router tagelang bestehen bleibt so wie es sein soll,
    aber gleichzeitig die Verbindung von einer Level One-Karte und
    Level One-Router abbricht ?

    Ich meine der Abbruch wär ja nicht sooo tragisch, aber das die Karte
    sich dann wenigstens wiederverbindet sollte schon drin sein.

    Das komische ist das unsere Netzwerkeinstellungen identisch sind,
    hab die schon verglichen. Auch ist meine Karte im constantly awake
    mode, sollte also nichts mit Stromsparmodus zu tun haben.

    Die Karte steht auch auf reconnect...und ich hab auch schon alles
    ausprobiert, feste IP, IP zugewiesen durch DHCP etc...macht alles
    keinen Unterschied. Die Signalstärke ist immer bei hervorragend.

    Ich bin echt ratlos :heul:

    Hat vielleicht noch jemand ne Idee ? :bet:
    Danke !!


    Achso hier noch meine Systemeckdaten:
    --------------------------------------
    AMD Athlon XP 1900+
    768 MB 266 DDR RAM
    MSI GeForce FX 5900XT Graka
    MSI Mainboard
    Windows XP Professional SP2 alle Updates
    Norton Internet Security 2004
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen