WLAN klappt am SChlepptop nicht mehr :(

Dieses Thema im Forum "Windows XP / Server 2003/2008 / Vista" wurde erstellt von Kruemel27, 29. Mai 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Kruemel27

    Kruemel27 Kbyte

    Registriert seit:
    19. September 2000
    Beiträge:
    460
    Servus Leute und einen schlönen Sonntag ersteinmal.

    Seit etwa 2 Tagen möchte mein WLAN am Schlepptop nicht mehr funktionieren.

    Allerdings komischerweise nur bei meinem Heimnetz. Bei anderen Netzen (z.B. in meinem Bistro wo ich öfters hinfahre) klappt es. Auch ein komplettes Löschen vom WLAN-Netzwerk und neu eingeben der Parameter bringt nix.

    Immer kommt nur DIESE SEITE KANN NICHT ANGEZEIGT WERDEN. Auch ein Router-Konfig-Einstieg ist nicht mehr möglich.

    Per Lan-Kabel funktioniert es komischerweise.

    Auch das mehrfache kontrollieren der im Router eingetragenen MAC-Adresse hat nix gebracht. Genauso wenig das ausknipsen der Mac-Filterung.

    Hat noch jemand ne Idee? Ich verzweifel.

    Krümel
     
  2. pcschröder76

    pcschröder76 Megabyte

    Registriert seit:
    16. Oktober 2003
    Beiträge:
    1.026
    Kommt denn die Funkverbindung zwischen Router und Läppi überhaupt zustande? Und verwendest du DHCP?

    Mach mal ein paar Angaben...



    mfg

    Michael
     
  3. Kruemel27

    Kruemel27 Kbyte

    Registriert seit:
    19. September 2000
    Beiträge:
    460
    Tach Schröder.

    DHCP verwende ich nicht. Alle meine Rechner sind sauber Manuell konfiguriert.

    Was ich aber gerade noch festgestellt habe, ist das die Probleme scheinbar nur da sind, wenn WPA konfiguriert ist. Auch mehrmaliges neu machen hat nix gebracht. Hab im Moment alles wieder auf WEP zurückgestellt. Damit gehts.

    Unter WPA baut das Schlepptop auch ganz normal eine Verbindung zum Router auf. Die klappt auch.

    Nur sobald ich per Router-Einstiegs IP den Router aufrufen möchte oder halt normal aufs Internet zugreifen will geht nix mehr.

    Der normale Desktop läuft ansonsten wunderbar.

    Was ich event. morgen mal ausprobiere, sind die Treiber vom Schläppi (Centrino) mal neu aufzuspielen.

    Wie schon gesagt. Ich hab absolut nix verändert hier an der Konfiguration. Ist ja auch nicht so, das es mein erstes WLAN wäre, das ich aufbaue. Ich mache soetwas sozusagen täglich.

    Gruß

    Krümel
     
  4. Kruemel27

    Kruemel27 Kbyte

    Registriert seit:
    19. September 2000
    Beiträge:
    460
    ... arbeitet bei mir übrigens Win XP Pro SP2.

    AUf einem XM 1600 III Notebook von Samsung.

    Alle aktuellen Treiber. Auch für CENTRINO.

    Wie schon gesagt. Bislang liefs immer wie geschmiert.

    Brauch XP event. Treiber oder bestimmte Dateien, damit das WPA sauber läuft?

    Wenn ja welche?
     
  5. pcschröder76

    pcschröder76 Megabyte

    Registriert seit:
    16. Oktober 2003
    Beiträge:
    1.026
    Hast du den auch die Art der Authentifizierung bzw. der Datenverschlüsselung für WPA entsprechend eingestellt? Mein Router will es da etwa so haben:

    Authentifizierung: WPA-PSK
    Datenverschlüsselung: TKIP


    Wenn nix hilft, müssen wirklich mal die neuesten Treiber her.



    mfg

    Michael
     
  6. Kruemel27

    Kruemel27 Kbyte

    Registriert seit:
    19. September 2000
    Beiträge:
    460
    Hi Schröder.

    Also, eingestellt war das alles richtig. Wie schon gesagt, bin kein Anfänger mehr. Hatte auch alle Einstellungen mit meinem Desktop verglichen.

    Aber inzwischen hab ich den Fehler selbst gefunden.

    Es handelte sich hierbei um eine neue Software die ich mir aufgespielt hatte, die aber auch nach der De-Installation ihren "Fehler" nicht behoben hatte.

    Es half aber eine Reparatur-Installation vom Windows (mit Sicherheits-Updates). Nach neuem Aufspielen der Software war wieder Mist.

    Also nochmal Reparaturinst. Jetzt bleibt die Software unten. :-)

    LG

    Krümel
     
  7. RaBerti1

    RaBerti1 Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    24. November 2000
    Beiträge:
    5.094
    Und welche Software war es, die Dir die Einstellungen zerbröselt hat?

    MfG Raberti
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen