1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

WLAN mit Laptop nicht verfügbar

Dieses Thema im Forum "Heimnetz und WLAN" wurde erstellt von laetcy, 31. Juli 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. laetcy

    laetcy Byte

    Registriert seit:
    22. September 2004
    Beiträge:
    11
    Guten Tag!
    Ich habe ein Problem beim Einrichte des WLAN-Netzwerkes. Der Laptop (Acer-Travelmate 290Series) soll zur neuen "FRITZ!Box Fon WLAN 7050" verbinden. Die Box funktioniert, andere Computer können via Lan-Kabel darüber ins Internet und Telefonieren klappt auch.

    Alle Einstellungen zum Einrichten des WLANs habe ich nach Anweisung der FRITZ-Software vorgenommen, auch die WEP-Verschlüsselung aktiviert. Habe sowohl "Windows zum konfigurieren der Einstellung verwendet", als auch ein "Bevorzugtes Netzwerk" eingetrichtet, dabei den genauen Schlüsse eingegeben. Doch das Netzwerk tauch nie in "Verfügbare Netzwerke" auf.

    Im Geräte-Manager werden keine Fehler angezeigt. Treiber ist in Ordnung. Kein Konflikte. Auch der Schalter außen am Gehäuse ist auf "ON". Mir ist aufgefallen, dass das Lämpchen, vorne am Laptop, nicht orange leuchtet.

    Es leuchtet nie. Der Laptop hatte vor einem Jahr schonmal ein WLAN-Netzwerk automatisch in verfügbare Netzte angezeigt. Da die Funktion zu dieser Zeit aber nicht benötig wurde, habe ich das WLAN damals deaktiviert und ausgeschaltet.

    Ich habe bereits die Deinstallation des WLAN-Treibers ausprobiert. Habe den Treiber neu von der ACER-CD installiert. Nicht verbesserte sich. Hab den Treiber mit dem neuen Treiber von der ACER-Hompeage aktualisiert. Keine Erfolg.

    Mir ist weiter aufgefallen, dass wenn man im "Geräte-Manager" die "Eigenschaften" des WLANs aufruft und dort unter "Erweitert" das Häkchen bei "Drahtloses Gerät ausgeschaltet" erst setzt und dann wieder entfernt, folgende Meldung erscheint: "Diese Einstellung wird erst dann übernommen, wenn der Strom des Adapters eingeschaltet wird."

    Für einen guten Ratschlag wäre ich dankbar!
    Vielen Dank für Ihre Hilfe!
     
  2. janseitz1

    janseitz1 Byte

    Registriert seit:
    30. März 2002
    Beiträge:
    79
    also meistens is ne schalt den du drückst und der wlan adapter wird eingeschalten. meistens leuchtet dann auch ne lampe die zeigt das der wlan adapter angeschalten ist. vieleicht ma den schalter ein und ausschalten
     
  3. laetcy

    laetcy Byte

    Registriert seit:
    22. September 2004
    Beiträge:
    11
    Danke für die Antwort!
    Habe den Schalter am Gehäuse mehrmals ein und ausgeschlatet. Das Lämpchen zeigt keine Reaktion.

    Noch jemand eine Idee?
     
  4. janseitz1

    janseitz1 Byte

    Registriert seit:
    30. März 2002
    Beiträge:
    79
    ne leider nicht
    aber wenn die lampe nicht leuchtet geht der wlan apdapter nicht weil er kein strom bekommt oder die lampe is kaput.
     
  5. hstop

    hstop Byte

    Registriert seit:
    28. Juli 2005
    Beiträge:
    15
    Es leuchten alle Lampen am gerät.

    Power, Lan, WLAN

    Wenn das gerät keinen Strom hätte, könnte ich es ja auch nicht über die Konfig-Oberfläche konfigurieren.
     
  6. laetcy

    laetcy Byte

    Registriert seit:
    22. September 2004
    Beiträge:
    11
    Also, der Laptop ist grundsätzlich ans Stromnetz angeschlossen und ich abereite ganz normal daran. Andere Lampen, wie die HD-Leuchte und Akku-Lämpchen leuchte wie sie sollen. Aber das Lämpchen, das die WLAN-Verbindung anzeigen soll, in dem es orang leuchtet, leuchtet eben nicht.

    Da der Laptop erst ein Jahr alt ist und nur selten und schonend benutzt wird glaube ich nicht, dass das Lämpchen kaput ist. Könnte aber sein.

    Daran, dass der Adapter keinen Strom bekommt habe ich auch schon gedacht. Habe die Energieverwaltung des Gerätes kontrolliert. Es steht auf "Standartwerte verwenden". Habe es aber auch auf der manuellen Einstellung "Höchsten Wert" verwenden ausprobiert, ohne Erfolg.
     
  7. laetcy

    laetcy Byte

    Registriert seit:
    22. September 2004
    Beiträge:
    11
    Lösung gefunden: Die WLAN-Verbindung funktioniert jetzt.
    Der ausschlaggebende Tip war, dass der Launch-Manager fehlt.
    Den hatte ich aus Unwissenheit deinstalliert.

    Ich habe den Launch-Manager auf der ACER-CD unter Zubehör gefunden und installiert. Sofort hat das Lämpchen geleuchtet und ich konnte das WLAN erfolgreich einrichten.

    Vielen Dank!
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen