1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

WLAN- Netzwerkzugriffe überwachen?

Dieses Thema im Forum "Heimnetz und WLAN" wurde erstellt von dumper, 16. Februar 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. dumper

    dumper Byte

    Registriert seit:
    25. März 2004
    Beiträge:
    48
    Hi,

    ich habe den Verdacht, dass einer meiner Nachbarn auf meine Kosten im Internet surft,da meine letzte Abrechnung ein paar Unstimmigkeiten aufwies.

    Meine Frage:

    Gibt es ein einfaches freeware-tool, mit dem man die clients die das Internet nutzen ausfindigmachen-, bzw. erkennen kann?
    Damit ich mal Gewissheit habe...
    Eine Firewall habe ich schon, nützt mir nix.
    Das Progi soll passiv im Hintergrund laufen, damit erstmal nix geblockt wird.


    Zur Info:

    Ich habe zwei PC´s mit XP-SP2 im WLAN, beide haben Zugriff auf´s Inet (DSL1000)
    Das Netzwerk ist mir WEP 256-Bit und einem MAC-Filter gesichert.

    Ich hoffe ihr könnt mir helfen, ich habe nix gefunden

    Vielen Dank

    Ice
     
  2. Ace Piet

    Ace Piet Computerversteher

    Registriert seit:
    7. September 2004
    Beiträge:
    3.325
    Du hast als Bordmittel die Ereignisanzeige und spez. da die Überwachung. - Richtlinie = AN.

    > Das Netzwerk ist mir WEP 256-Bit und einem
    > MAC-Filter gesichert.
    Dann iss ja gut.

    > Eine Firewall habe ich schon, nützt mir nix.
    Kein Logging?

    -Ace-
     
  3. dumper

    dumper Byte

    Registriert seit:
    25. März 2004
    Beiträge:
    48
    Das problem ist ja dass ich glaube, das sich jemand trotz Sicherheit als Client einloggt.
    Sprich, meine MAC-Adresse kopiert, WEP geknackt hat und jetzt ganz unauffällig und ohne weitere Probleme an meinem Router angemeldet ist Da meistens nur einer der beiden PC´s am Router angemeldet ist, wäre das ja auch kein Problem.
    Da würde keine Firewall was melden, kein Protokoll besonderheiten anzeigen, etc. und da ich nicht alle fünf min. in mein Konfigurationsmenü (prestige 660hw) einwählen will um meine angemeldeten Benutzer zu sehen, bräuchte ich ein Programm dass das permanent im Hintergrund erledigt und meldet, wenn ein zweiter Client sich anmeldet.

    Ist also leider nicht ganz so einfach :(

    Ice
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen