1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

WLAN ohne Router

Dieses Thema im Forum "Heimnetz und WLAN" wurde erstellt von Angemann, 29. August 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Angemann

    Angemann Kbyte

    Registriert seit:
    6. Januar 2001
    Beiträge:
    132
    Hallo

    Mein PC ist mit einer Fritz.Box Fon ans Internet angeschlossen. Nun möchte ich über WLAN (welches nicht in meiner Fritz.Box integriert ist) sowohl mein Notebook als auch meine PSP ins Netz bringen. Ist es möglich mittels dieser Karteein funktionierendes WLAN aufzubauen mit dem dann das Notebook als auch die PSP ins Netz kommen?

    Holger
     
  2. ghost60

    ghost60 Halbes Gigabyte

    Registriert seit:
    14. Juli 2005
    Beiträge:
    6.265
  3. Angemann

    Angemann Kbyte

    Registriert seit:
    6. Januar 2001
    Beiträge:
    132
    Gibt es keine andere Möglichkeit? Ich möchte dies so Kostengünstig wie möglich realisieren.
     
  4. TheD0CT0R

    TheD0CT0R Dr. h.c. Mod

    Registriert seit:
    2. Dezember 2003
    Beiträge:
    17.262
    Nein, geht nicht andes. Mit 2 WLAN-Karten kann man nur immer 2 Rechner miteinander verbinden (Ad-Hoc-Modus). Für Netzwerke mit 3 oder mehr Rechnern brauchst du einen WLAN-Router oder einen AP.
     
  5. ghost60

    ghost60 Halbes Gigabyte

    Registriert seit:
    14. Juli 2005
    Beiträge:
    6.265
    Du könntest dir natürlich auch noch für deinen PC eine Wlan Karte kaufen und über die Internetfreigabe des PC mit dem Laptop online gehen .dabei muss der PC natürlich laufen und ob das so mit der PSP funktioniert weiss ich nicht .Ansonsten brauchst du einen WlanRouter der das Signal über Wlan weiterleitet .
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen