1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

WLAN-Problem: Aldi Notebook (MD 96500)

Dieses Thema im Forum "Notebooks, Netbooks" wurde erstellt von Lord Highland, 30. Dezember 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Lord Highland

    Lord Highland ROM

    Registriert seit:
    30. Dezember 2005
    Beiträge:
    2
    Hilfe...

    habe eben versucht mit dem integrierten WLan-Adapter über einen Netgear Router ins Internet zu gehen..leider klappt da irgentwas nicht bei beziehen der IP-Adresse.

    Mit meinem alten USB-Wlan Stift klappt alles super, leider halt nicht mit der onboard Hardware.

    Ich bin über jeden Tipp dankbar.

    SETUP:
    Firmware geupdatet, Treiber aktuell,DCHP Server ein (oder wie der auch immer heisst), WinXP Home SP2
     
  2. ghost60

    ghost60 Halbes Gigabyte

    Registriert seit:
    14. Juli 2005
    Beiträge:
    6.265
    Versuch doch mal am Router den Kanal zu wechseln .Bei einem Laptop mit eingebautem Wlan ,wollten mal die oberen Kanale nicht .Mit Kanal 1-8 gings aber Optimal .
     
  3. Lord Highland

    Lord Highland ROM

    Registriert seit:
    30. Dezember 2005
    Beiträge:
    2
    ein Kanalwechsel hat leider mein Problem nicht aus der Welt geschaft.

    Soweit ich die Lage beurteilen kann, kriegt er manchmal kurzzeitig eine IP zugewiesen, jedoch springt die Zuweisung dann z.B von 192.168.1.2 auf 192.168.1.400 und dann bricht alles zusammen.. ich kann manchmal auch kurz ins internet (wirklich nur kurz und die ladezeite ist auch viel länger als sonst)

    guten rutsch an alle und nochmal... hilfe!!
     
  4. PicoBS

    PicoBS Megabyte

    Registriert seit:
    26. November 2005
    Beiträge:
    1.150
    Moin,

    scheint ja wirklich öfter ein Problem zu sein. Hatte kürzlich dasselbe : erst sehr, sehr langsame Zuweisung der IP - Verbindungsaufbau von max. 2 Minuten - Verbindungsabbruch - danach falsche IP eingetragen - später nicht mal mehr eine IP bekommen - Kanalwechsel brachte nichts.

    Da bleiben Dir genau 2 Möglichkeiten :

    - einschicken
    - über extern WLAN betreiben (USB - Stick)
     
  5. IdefiX83

    IdefiX83 Byte

    Registriert seit:
    4. Januar 2006
    Beiträge:
    11

    Hallo zusammen,
    ich habe selbiges Problem und verzweifel daran. Medion Hotline hat mir auch grandios nicht weitergeholfen.
    Hat schon jemand das Notebook eingeschickt und kann sich hier mal dazu auslassen. Am Besten wäre auch die Anleitung, wie man das WLAN ordentlich zum Laufen bekommt.
    Vielen Dank für alle !!!schriftlichen!!! Ergüsse
     
  6. PC-Wireless

    PC-Wireless Byte

    Registriert seit:
    4. November 2005
    Beiträge:
    92
    keine doppelten postings!
     
  7. IdefiX83

    IdefiX83 Byte

    Registriert seit:
    4. Januar 2006
    Beiträge:
    11
    Ich wollte nur nochmal das Thema aktuell bringen oder gibt es das schon irgendwo anders mit einer Lösung?
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen